Warum sind manche so Anime süchtig und haben nur Anime Profilbilder?

6 Antworten

Wenn man etwas mag, gestaltet man doch Vieles nach dem, richtig?

Ist bei mir auch so mit einem Charakter

Das ist doch relativ normal wenn jemanden ein Promi oder Charakter gefällt dann nimmt man diesen als Profilbild um anderen zu zeigen das man diesen mag.

Bei vielen sind es halt Anime Charaktere

Es bedeutet nicht das man gleich Anime süchtig ist nur weil man ein Anime profilbild hat. Kenne leute die nur 1-2 Anime geschaut haben und dennoch ein Anime profilbild haben.

Außerdem ist es doch egal. Ist doch schön wenn man damit zeigen möchte das man ANime mag oder nicht? Vllt wollen diese personen aber auch einfach kein Bild von sich selber rein stellen und tuen deshalb lieber Anime oder andere bilder als Profilbild nehmen

Woher ich das weiß:Hobby – Schaue seit über 10 Jahren aktiv Anime

Naja, ich z. B. hab keine Ahnung was ich sonst als Profilbild verwenden könnte, ein Foto von mir selbst würde ich auf gutefrage jetzt nicht nehmen. Außerdem deutet das nie im Leben auf eine Sucht hin, es kann sein, muss es aber nicht. Man kann nicht jeden, der ein Anime-PB hat in einen Topf schmeißen, genauso wie bei allen anderen Dingen und das sollte eigentlich jedem klar sein. Nicht böse gemeint, aber das war eine selten dämliche Frage.

Woher ich das weiß:Hobby – Schaue/lese fast täglich Anime/Manga.

Ja. Aber gibt wirklich so Leute die einfach so z.B Naruto als Bild haben und sich was als besseres fühlen und selber kp vom Anime haben.

0

upps

0

Du kannst nicht wissen, ob jemand süchtig nach Anime ist, vor allem nicht, wenn du ihn nur von hier kennst.

Und man hat ein Anime-Profilbild, wenn man welche mag. Das deutet nicht auf eine Sucht hin.

Was möchtest Du wissen?