Warum sind manche Objektive der selben größe so unglaublich teuer?

8 Antworten

Ganz plumpe Antwort: ein Flaschenboden ist noch billiger und lässt auch Licht durch!

Je mehr Aufwand für eine gute Bildqualität und eine hohe Lichtstärke getrieben wird, desto teurer das Objektiv. Hinzu kommen noch Ausstattungsmerkmale wie Bildstabilisator, Wetterschutz, usw., die auch Geld kosten - je nach Ausführung auch hieer wieder mehr oder weniger. Dann kommt hinzu, dass manche Menschen auf Metallgehäuse und eine saubere Verarbeitung Wert legen, schlägt sich allerdings auch meist wieder im Preis nieder.

Gerade bei Kameras mit kleinem Sensor (APS-C oder kleiner) und hoher Auflösung (24 MPix und mehr) sind wir derzeit in der Situation, dass selbst Top-Objektive wie die von Zeiss diese Auflösung nicht liefern können. Das heißt: mit einer Zeiss-Linse an der Nikon D3300 schaffst Du real vielleicht 20 MPix, mit einer Billiglinse 10 -12!

Willst Du die Bilder dann mal wirklich groß ausdrucken oder eine Ausschnittvergrößerung machen, wird das in der Bildqualität überdeutlich. Bei 10x15 Ausdrucken wirst Du allerdings den Unterschied kaum feststellen. Damit ist klar: beide haben ihre Daseinsberechtigung. Wer nur fürs Familienalbum kleine Bildchen ausdrucken will, für den reichen die Billiglinsen allemal. Wer große Kunst an die Wand bringen will, muss schon etwas tiefer in die Tasche greifen.

Die Lichtstärke, der Schliff der Linsen (asphärisch z.B.), die Glassorten, die Verarbeitung der Mechanik, die Art des Autofokus (Ultraschallantrieb vs Stangen-AF) und nicht zu letzt die Nachfrage.

Hauptunterschied zwischen billigen und teuren Objektiven sind vor allem die Anfangsblende (also Lichtstärke - je kleiner die Zahl, z.B. 2.8, desto besser) und die Art der Bildstabilisierung (sofern vorhanden).

Woher kommen die Sechsecke und Kreise beim Fotografieren gegens Licht?

Ihr kennt das doch sicher, dass wenn man gegen eine starke Lichtquelle wie die Sonne fotografiert oder man sie zumindest im Bild hat so komische Kreise oder Sechsecke entstehen, meistens rosa angehaucht. Man sieht das eh recht deutlich beim ersten Bild. Beim zweiten Licht wurden einfach Lichter unscharf fotografiert, klar...aber warum werden diese Lichter immer zu Sechsecken?

...zur Frage

Was haltet ihr von "Fake-Objektiven"?

Hallo.

Ich fotografiere sehr viel mit meiner Canon EOS 700d. Zudem lauf ich seit einem Jahr mit meinem normalen 18-55 objektiv rum und wollte mir nun ein zweites zulegen. Nun sind die Ja, wie jeder weiss, sehr teuer. Als ich beim stöbern war, bin ich auf diese "Nachmacher" Objektive von sigma oder sonst wem gestossen. Was haltet ihr von denen? Hat hier jemand Erfahrung damit?

...zur Frage

Lohnen sich Tamron-Objektive?

Hallo, da ich stetig auf der Suche nach neuen Objektiven bin und mir langsam aber sicher die Preise für die nächsten Objektive zu teuer werden wollte ich fragen ob jemand Erfahrungen mit Tamron-Objektiven hat? Eigentlich sehen Fotos die damit geschossen worden sind gar nicht mal so schlecht aus bis auf das die Blendenvorwahl schlecht ist ist mir bis jetzt nichts aufgefallen.

...zur Frage

Panasonic G7 mit Kit-Objektiv vs mit Vintage Minolta Objektiven?

Ich habe 3 alte Minolta Objektive (50/1.4 ; 35-70/4 ; 70-210/4) und werde die Panasonic G7 kaufen. Sind diese Objektive besser als das Kitobjektiv? Soll ich die 3 alten Objektive verwenden und kein Kitobjektiv kaufen?

...zur Frage

Warum ist die Qualität der Überwachungskameras immer sehr schlecht, ist das nicht das wichtigste für die Sicherheit, warum wird das vernachlässigt?

...zur Frage

Gibt es Adapter für Spiegelreflexkameras um alte Objektive zu verwenden?

Wir haben hier noch viele alte, aber scheinbar ausgezeichnete Objektive (für Kameras) rumliegen. Objektive aus den 70ern bis 90er Jahre, auch welche aus dem Osten.

Mir wurde gesagt, dass die damals beste Qualität hatten und dementsprechend teuer.

Frage: Kann man heutzutage mit denen noch was anfangen? Passen die Objektivhalterungen an moderne Spiegelreflexkameras? Gibts Adapter?

Die Frage ist eher allgemein gehalten, Firmen weiß ich nicht genau, Zeiss, Minolta, Kodak und andere.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?