warum sind manche menschen suchtgefährdeter als andere?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist eine Sache, die vom Gehirn gesteuert wird. In Russland hat man herausgefunden, dass wenn man einen best. Bereich im Gehirn operiert, die Menschen danach kein Suchtverhalten mehr zeigen.

Beides ist möglich, bei manchen Menschen liegt es tatsächlich an den Genen, dass sie gefährteter sind als andere. Dazu gibt es einen Artikel:

http://www.stern.de/wissenschaft/medizin/:Medizin-Die-Sucht-Gene/559723.html

"gefährdet" natürlich! sorry!

0

Was möchtest Du wissen?