Warum sind manche Menschen so unfreundlich und abwertend?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Diese Frage übertrifft heute morgen mal wieder alles. Man muss/sollte im Leben Prioritäten setzen. Mal überlegen: was ist wirklich wichtig im Leben?! Und die Erde dreht sich trotzdem weiter, und morgen geht die Sonne wieder auf, und alles wird gut...auch für Dich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es sein, dass du weniger ein Problem mit anderen Menschen, als mit dir selbst hast?

Und in einem vollen Bus ist eigentlich niemand gut gelaunt. Da spielt es auch keine Rolle, ob man dünn oder dick ist. Es ist einfach unangenehm eng.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ich denke nicht, dass man das so pauschal wie Du sagen kann, jedenfalls nicht ohne selber keine großen Probleme zu haben. Und nur weil man unabsichtlich berührt wird, und selbiges hasst, sollte man nicht darauf schließen, dass man mit Essproblemen das ganze zur eigenen Zufriedenheit löst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dich wirklich therapeutisch vorstellig machen. Eine Frage, ob man vorbei darf, ist weder eine Beleidigung, noch eine Abwertung. Es ist eine stinknormale Frage, die jeder schon mal gehört hat.

Wenn du Phobien hast, dann brauchst du eine Verhaltenstherapie. Dein krankes Essverhalten bitte endlich mitbehandeln lassen - und du hast keine Zeit mehr für solche Fragen, die du tagtäglich stellst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du laeufst eine halbe Stunde fuer zwei Busstationen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
innerscream 15.12.2015, 08:11

Nein. Ich fahre nur 2.

0
innerscream 15.12.2015, 08:12

Und sonst wären es mehr als 7. Aber würde insgesamt mehr als eine halbe Stunde brauchen. Zu Fuß.

0

Hat dein Tagebuch keine leeren Seiten mehr oder warum gedenkst du dies hat hier etwas zu suchen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?