Warum sind manche Menschen mit Talenten gesegnet und andere haben kaum eins?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich sehe es vielmehr so, dass Menschen verschiedene und auch mehr oder weniger offensichtliche Talente haben. Es gibt Talente wie gut Fußballspielen können, gut in Mathe sein,...das wird eher an Leistungen gemessen, es ist sichtbar und greifbar, weshalb diese Talente für die Umwelt "größer" erscheinen.

Genauso gibt es aber "versteckte" Talente, zb. gut zuhören können, viel zu lachen und damit andere anstecken, fürsorglich sein, das beste aus einer Situation machen, und und und. Nur diese Dinge sind mehr Eigenschaften und werden daher auch von Vielen nicht unbedingt als Talent gesehen. Diese Dinge sind aber ebenso wichtig, wenn nicht wichtiger!

Jeder Mensch hat Talente und keiner sollte dem Anderen Talentfreiheit unterstellen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mensch muss halt erst sein Talent finden. Jeder hat doch irgendein Talent.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder hat Talente, man muss sie nur entdecken. Und man kann auch ohne Talent gut in etwas sein. Talent ist meistens nur eine Ausrede wenn man etwas selbst nicht hinbekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist auch erziehungssache. Kleine kinder, die schon viel von der welt sehen, viel von ihren eltern erklärt bekommen und viel musik hören usw, entwickeln eine bessere auffassungsgabe und eher die fähigkeit zu talenten als kinder, die gröstenteils nur zwischen kindergarten, tv und bett pendeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist also hochbegabt, damit bist du auf dieser Welt sicher nicht alleine. Allerdings wirkst du trotz dem eigentlichen Anliegen deines Schreibens, so es dir darum wirklich gehen sollte, unglaublich angeberisch.

Sollte dies hier kein Fischen nach Komplimenten sein, solltest du tatsächlich mal über deine Wirkung auf andere nachdenken, sonst wirst du nicht in der Lage sein, deine Talente in dieser Welt auch zu nutzen und umzusetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonyJS
29.05.2016, 23:05

Deine Schlussfolgerung ist falsch. Ich nehme mal an Du weißt nicht was eine Hochbegabung ist?

0
Kommentar von Heiko12
29.05.2016, 23:37

Wieso wirke ich angeberisch?

Ich kann doch nix für meine Talente, genauso wenig wie die Leute, die eher Pech im Leben haben :/

0

Der Mensch ist ein Produkt seiner genetischen Anlagen und seiner Umwelt, mit Fairness hat das nichts zu tun und man muss wohl oder übel damit zurecht kommen. ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wette jeder hat etwas was er gut kann oder etwas was sich ausgleicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?