Warum sind manche Menschen auf Marken so angewiesen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Teure Marken sind Statussymbole. Der Besitz eines teuren Produkts soll ausdrücken: Ich bin jemand, ich hab Kohle, ich bin erfolgreich, usw....

Meistens verhält es sich so: Je kleiner das Selbstwertgefühl, desto teurer die Marken. 

Gibt natürlich auch Ausnahmen. Manche Marken haben einfach bessere Qulität als Billig-Produkte. Das ist manchen Leuten auch sehr wichtig. Man muss also immer von Person zu Person schauen was zutreffend ist. 

Irgendeiner sagt mal, Marken sind wichtig, jetzt denken alle das es so ist.

Ich trage selber alles mögliche und kenne die Marken gar nicht, bis jetzt hab' ich noch kein negatives Feedback bekommen, da ich trotzdem gut damit aussehe und es zu mir passt.

Diese Leute denken halt einfach oft, sie gehören nicht dazu, wenn sie keine Marke tragen, ihnen fehlt etwas, weil alle Freunde es tragen, weil sie in der Werbung Leute sehen, die diese Marke tragen und denken, sie wären so "cool" wie diese Person, wenn sie die gleiche Marke am Leibe haben ...

Im Endeffekt soll jeder tragen was er will, und von den Leuten, von denen er dann angepöbelt wird, solche Leute könnten mir den Buckel runterrutschen, bis meine Wirbelsäule gebrochen ist.

Nun ich sehe die Sache so:

Eine Marke Zeichnet ein Produkt in einen bestimmten Punkt aus und hebt ihn von anderen gleichartigen Produktgruppen ab da der Hersteller symbolosiert wird. Zudem geht meist mit der Marke die Qualität einher. Niemals würde ich Gewand von Kik kaufen, alleine schon aus dem Grund weil ich mir denken kann wo es herkommt.

Ich bin der Ansicht das für meine Kleidung die teil meines persönlichen Lebensstils ist keine Menschen ungerecht behandelt werden sollen. Mit der Marke kann ich mir (ziemlich) sicher sein das dies der Fall ist.

Das Menschen andere Mitmenschen aufgrund der Kleidung ausgrenzen finde ich nicht in Ordnung. Natürlich machen Kleider Leute, jedoch sollte man einen Menschen nicht auf die Kleidung reduzieren, sondern sich eher mit seinem Charakter befassen.

LG

Welche Marke (Hilfiger, Lacoste, DKNY...) tragt ihr?

Hey,

welche dieser Marken tragt ihr am liebsten? Oder tragt ihr eine ganz andere bzw. gar keine?:)

Meine Lieblingsmarke ist Lacoste, dann Hilfiger, Gant und Ralph Lauren... weil ich finde, dass die zwar schick sind, aber trotzdem noch relativ leger und sportlich.

...zur Frage

Roermond Outlet Shop?

Hey Leute.

Ist Roermond wirklich so Billig? Und gut zum Einkaufen? Will mir 2-3 Schuhe kaufen und Jacken/Pullover, also Schuhe: Nike Free, Air max, und Ralph lauren Schuhe, Jacken Ralph Lauren aber nur 1, wv Geld sollte ich haben? Bzw wie viel würde reichen?

...zur Frage

Ralph Lauren Custom-Fit T-Shirts für 20€ bei Ebay, echt oder fake?

Auf Ebay (nicht Kleinanzeigen, sondern dem normalen Ebay) werden zahlreiche Ralph Lauren Custom-Fit Rundhals-T-Shirts für 20-25€ verkauft. Handelt es sich bei diesen um Fakes oder um Echte? Bei Ralph Lauren selbst ist der OVP 59,99€ bei 2. Anbietern, wie Asos zB. kosten diese T-Shirts 45€, wieso werden diese auf Ebay so billig verkauft? Fakes?

...zur Frage

Mögen Männer elegante Frauen?

Mögen Männer elegante Frauen, welche eher charmant und 'zugeknöpft' sind und viel Wert auf lange Gespräche,Charm und Reiz legen oder ist das eher zu anstrengend oder nervig? Zum Beispiel Frauen die gerne Kleider und Hosenanzüge tragen, oder wirken Frauen dadurch weniger zu haben als andere?

Bevorzugen Männer vielleicht lockere Frauen mehr, welche Zuhause auch mal in Jogginghose anstatt im "night dress" sind und mehr die Kumpeltypen sind?

...zur Frage

Lohnt es sich , Geld in Kleidung und Erscheinungsbild zu investieren?

...zur Frage

Warum sind Ralph Lauren Klamotten so teuer?

Hallo, ich wollte mal wissen warum die Marke Ralph Lauren so teuer ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?