Warum sind manche Männer so hartnäckig bei einer Frau?

10 Antworten

Männer sind Jäger. Je schwerer eine Frau zu bekommen, desto interessanter. Außerdem sehen Männer es als Aufforderung zum Handeln, Umgarnen und Verehren, wenn Frau "nein" sagt. Immerhin sind die meisten Männer nicht unbedingt die Schönheitsköniginnen und müssen sich ranhalten um ein Weibchen abzubekommen und überall sich austesten und anfragen bis zum umfallen.

Männer = Schönheitsköniginnen. Lol!!

0

mmh verstehe ich leider auch nicht immer habe auch gerade einen an der backe den ich versuche los zu werden.aber dem hab ich schon alles erzählt der läst nicht locker,leider.inzwischen habe ich einen freund ,das versteht der andre typ net und sogar als ich sagte ich muss in spätestens drei jahren sterben das ist ihm egal seid ich das sagte meinte er nur das er mich bis zum tot lieben würde und sofort heiraten möchte wenn mir nur drei jahre bleiben und denkt sogar er könne mir das rauchen verbieten ...das muss man nicht verstehen der kerl sieht aus wie ein topmodel echt und ich nur normal durchschnitt der könnte soviel bessere zu mindest vom aussehen haben als mich und läst trotzdem nicht locker.

wenn du die lösung gefunden hast sag bitte bescheid ,dann werde ich das auch versuchen!!!!

0

Das andere Extrem wäre höfliche bzw. respektvolle Zurückhaltung und das wird dann von Frauen oft als Desinteresse gewertet (auch weil sie von Männern eher die aufdringliche Masche gewohnt sind). Das ist einer der Gründe, weshalb die "netten" meist leer ausgehen. Wenn also die zurückhaltenden dann noch bemerken, dass die respektlosen mehr Erfolg bei Frauen haben, was hat das dann wohl für einen Effekt?

Dh! Genau so siehts nämlich aus!

0

Kleiner Finger nach kratzen Angeschwollen?

Habe mir vorhin meinen kleinen Finger stark gekratzt und nun ist er angeschwollen. wenn ich ihn ausstrecke bildet sich oben eine weiße Fläche und beim locker lassen wird er ganz rot was ist das?

...zur Frage

Warum sind so viele Leute auf partner haben/sex/liebe fixiert?

Ich hab in 22 jahren niemals eine Freundin gehabt, am Anfang noch ungewollt aber heute find ich es gut. Im Prinzip wird einem ein Lebensmodell von der Gesellschaft aufgezwungen mit dem einzigen ziel dass maan sich vermehrt und somit neue Konsumenten zur Welt bringt = Umsatzsteigerung für die Wirtschaft. Mich kotzt das einfach an ey... Alleine ist man so viel besser dran. Als paar hat man doch quasi andauernd streit und man muss so viel tun wozu. Man kein bock hat eigentlich. Als Single kann ich tun und lassen wozu ich Bock hab und wenn ich bock hab von früh bis spät auf Netflix zu hängen und zocken dann kann ich das machen. Hätte ich ne Freundin müsste ich mich um die kümmern, ihr ständig Klamotten kaufen und meine Netflix zeit für sie opfern. Nein danke

...zur Frage

Ploppen-lassen beim Biertrinken - wozu?

"Er steckt den kleinen Finger in den Flaschenhals und laesst ihn plopp machen, dann trinkt er" (Uwe Timm, Wendegeschichte) - wozu man das eigentlich macht?

...zur Frage

Gibt es inzwischen genug Samenspenden, um die ganze Welt zu bevölkern?

Da könnte man doch alle Männer vergessen.

...zur Frage

Wozu ist der lange Fingernagel bei Männern?

Ich sehe sehr viele Männer die sich den Nagel am kleinen Finger lang wachsen lassen, kann mir jemand sagen wozu das gut ist :D ?

...zur Frage

Können sich Männer am Finger ein Tattoo stechen lassen?

Ich bin erst 13 aber wenn ich Erwachsen bin wollte ich ein tattoo stechen (am Finger) lassen könnt ihr mir eine antwort geben ??? LG niki2014

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?