Warum sind manche Mädchen so wie Jungs?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich schminke mich nicht, ich ziehe beides an...also Jungssachen und Mädchenssachen.

Mädchenhosen, Mädchen- und Jungen T-Shirts (also bei Shirts überwiegend Mädchen, aber meine Bandshirts sind Jungsshirts) und Chucks.

So fühle ich mich einfach am wohlsten und es ist mir egal, was andere von mir denken ;DD

Manche machen es weil sie lesbisch sind, manche (so auch ich), einfach nur, weil sie sich dann wohler fühlen :) Ich seh da nichts schlimmes bei, jeder wie er mag ;)

Sehr viele Mädchen-Klamotten sehen zwar hübsch aus, sind aber weder praktisch, noch bequem; ständig muss man aufpassen, dass nichts verrutscht. Jungs-Klamotten sind meistens etwas weiter, was sie sehr, sehr bequem macht und auch praktisch.

Dabei geht es nicht um Jungs-artig sein, sondern um die Bewegungsfreiheit und das gute Gefühl, das einem bequeme Kleidung gibt.

Vielleicht wollen sie nicht so "girli" "t.ussi" haft wirken weil sie das blöd finden? Sie mögen es halt einfach etwas cooler, sind eher die handfesten Mädels mit denen man Pferde stehlen könnte ohne das sie Angst haben das sie sich nen Fingernagel abbrechen könnten....

Also, ich lese hier unten nur überwiegend Müll. -.-' Der Grund ist wohl, dass sie den Stil mögen. Das ist auch schon alles. Ist ist keine Andeutung, dass sie lesbisch sind oder sonst was in der Art. Das sie neidisch sind ist sowieso der größte Müll. -.-'

weil sie dann lieber jungen sachen anzhiehen oder weil sie dann läsvisch sind

Was möchtest Du wissen?