Warum sind manche Jugendliche/Erwachsene einfach von Natur aus dünn?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Ich kann fressen was ich will, da passiert nichts! 50%
wenn ich mich einmal nicht an die Regeln halte werde ich gleich schwerer! 33%
Ich war schon immer etwas molliger und versuche ständig davon los zu kommen. 8%
Naja, mal so mal so! 8%

9 Antworten

wenn ich mich einmal nicht an die Regeln halte werde ich gleich schwerer!

Das liegt daran, dass manche Menschung von der Genetik gesegnet sind ;) Nein, also hauptsächlich haben die einfach nen schnellen Stoffwechsel, somit verdauen sie Gegessenes sehr rasch und nehmen nicht zu. Je mehr sie essen umso arbeitstüchtiger ist der Stoffwechsel - manche können so also sogar noch an Gewicht verlieren.

Naja, mal so mal so!

Mach dir mal keine Sorgen. Zuerstmal 55% hier können fressen was sie wollen. ich bin mir sicher von diesen 55% sind mindestens 25% welche die bisschen flunkeln. es ist eher die Ausnahme die essen kann was sie will und man nichts sieht (viele dünne jungs zb haben zwar einen dünnen körper aber sind voller pickel, da sie sich nicht gut ernähren..). es gibt normale,dünne,dicke. Manche müssen mehr für eine gute Figur machen manche weniger. Achte darauf dass du um die 2000 kcal am Tag isst und jeden zweiten Tag sport machst dann kannst du nur gesund bleiben

wenn ich mich einmal nicht an die Regeln halte werde ich gleich schwerer!

Veranlagung ;) Die einen können essen was sie wollen und nehmen nicht 1Gramm zu, die anderen (z.B. ich) merken wenn sie zu viel fettiges/zuckerhaltiges zu sich nehmen sofort das neue Gewicht ;)

z.B. die eine Freundin von mir futtert wie ein Bär, macht keinen Sport und hat trotzdem Modelmaße - es is einfach so :)) Obwohl natürlich Sport immer gesund & wichtig ist, egal ob dick oder dünn :))

bist du jetzt dann mit deinem gewicht zufrieden und wenn ja wie schaffst du das? (wenn ich fragen darf)

0
wenn ich mich einmal nicht an die Regeln halte werde ich gleich schwerer!

Ich denke das ist einfach veranlagerung, ich esse voll wenig und geh fast jeden tag joggen und find mich pummelig :( Und mein freund is super dünn und frisst den ganzen tag fast food -.- ungerechte welt...

Das stimmt! Vieleicht sollte man nicht irgendwelchen Idolen hinterhereifern.. aber irgendwie ist das zum speien (das k** wort dar man nicht schreiben ;) ) :(

0

Tja, das Leben ist ungerecht, die einen können reinhauen wie Scheunendrescher, und die anderen nehmen schon vom Zusehen zu.

Mir geht es wie Dir: ich bin diszipliniert wie nur sonstwas, und es tut sich nichts, ich pendle immer im gleichen 4-Kilo-Bereich hin und her, und kann eigentlich schon froh sein, dass ich nicht auch noch zunehme.

Da Du eh schon die Schilddrüsenunterfunktion erwähnst: vielleicht bist Du noch nicht - oder nicht mehr - richtig eingestellt, das solltest Du überprüfen lassen, und zwar, bevor Du aus Frust, dass eh nichts hilft, einfach aufgibst.

So ein Scheiß ... ich hasse das wenn alle futtern und nicht verstehen wollen warum ich nicht mitfutter! Ich bin froh, dass es halt doch viele gibt die das gleiche problem haben wie ich.. mit dem arzt hast du recht .. den termin habe ich schon ausgemacht ;) aber danke für den tipp :)

0
@EEElefant

Naja, ich futtere meistens schon minimal... Zu Mittag immer nur ein kleines Süppchen oder eine halbe Kinderportion.... Bei mir fragt sich jeder, WANN (und was) ich soviel esse, dass ich so aussehen kann, wie ich aussehe... Wirkt irgendwie ja auch lächerlich, sieht aus, als wenn Obelix an einem Zwerkkaröttchen knabbern würde :) Aber mit der richtigen Einstellung wird das auch besser werden, ich hoffe, wir bekommen das bald mal hin.

Es ist lästig, und ich habe von einigen schon gehört, dass das immer wieder passiert, und man dann immer wieder von vorne anfangen muss mit dem Einstellen - aber wenn wir ehrlich sind: man kann wenigstens etwas tun, sooo arm sind wir also nicht dran.

Nur nicht entmutigen lassen, nur nicht hinnehmen, und nur nicht alles aufgeben und aufgehen wie Germteig...

Du packst das schon (und ich auch)!

0
@kataha

Danke! Ja klar man muss ja auch essen aber wir müssen uns hald mit unserem Körper abfinden und dann auch das richtige für und futtern ;) Wünsch dir viel Glück oder besser viel Elan (schreibt man das so)

0
@EEElefant

Vielen Dank :) Elan habe ich schon lange nicht mehr, ich war immer schon ruhig, aber seit die Sache angefangen hat (kam ja keiner auf die Idee, mal die Schilddrüse anzusehen..), bin ich eine Schlaftablette :) Ich nehme also Elan dankend an und krall mir auch das Glück, denn das kann mir nicht an den Hüften hängenbleiben :))))

Dir auch alles Gute!!! Bleib stark und lass Dich nicht unterkriegen!

0
Ich kann fressen was ich will, da passiert nichts!

ich ess den ganzen tag und mach auch nicht viel sport :D trzdm nehm ich gerade i.wie ab :PP

Glückspilz! Freu dich darüber! Würde ich auch tun ;)

0
Ich kann fressen was ich will, da passiert nichts!

du hast kein problem mit dem gewicht, sondern mit dem selbstbewusstsein...58 kg bei 1,68 ist kein bisschen zu viel

liegt wohl an den genen, in meiner familie wa rnoch nie jemand dich

Ich kann fressen was ich will, da passiert nichts!

das wird sich im alter aber bestimmt noch ändern? Aber bei mir liegt das in der Familie, das alle etwas dünner sind.

Hier ist eine echt interessante BBC-Exklusiv-Reportage:

Geht zwar 45 Minuten lang, aber die lohnen sich. Vielleicht findest du ja dort deine Antwort. ;)

Was möchtest Du wissen?