Warum sind manche Io Hawks/Hoverboards gefährlicher als andere?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

eigendlich können ALLE diese spielzeuge feuerfangen und oder explodieren. bei den billigen ist es aber wahrscheinlicher, weil sie einfach schlampiger verarbeitet sind. ausnahmen können hier die regel bestätigen, aber um das bezuteilen zu können muss man so ein gerät entweder (halb) zerlegen oder im rahmen eines tests schrotten...

bei den teureren Modellen ist es aber in der regel so dass WENN damit was passiert, das immer auf eine unsachgemäße handhabung zurück zu führen ist. z.B. wenn man den Akku wochenlang am Ladegerät hängen hat,. oder herunterschmeißt etc. das gerät ggf. zu lange in der prallen sonne brutzeln lässt usw...

bei den teureren sollte auf jeden fall eine ausführliche anleitung dabei sein, was man eben mit dem gerät alles NICHT machen sollte.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von efutureGmbH
17.06.2016, 11:09

Liebe Anna,

du hast schon viele wichtige Punkte angesprochen.

Ganz wichtig ist aus unserer Erfahrung, die Geräte auf keinen Fall über Nacht unbeaufsichtigt aufladen zu lassen. Also immer vom Strom (wenn das grüne Licht für (ich bin voll aufgeladen)) nehmen.

Auch sind Hoverboards nicht unbedingt für unebene Strecken und Sprünge über Randsteine oder sonstiges geeignet. Das sensible Innenleben mag zu starke Erschütterungen nicht.  Ganz wichtig ist aber wirklich auf gute Händler mit Garantien zu achten. Gerade bei den Angelboards (wie sie auch heißen) kann es durchaus gefährlich werden zu sehr sparen zu wollen. Deshalb testen wir alle unserer Geräte ersteinmal selbst ausgiebig bevor wir sie auf die Menschheit loslassen.

Viele Grüße

Alice Lindl efuture Feldkirchen

0

Sie könnten explodieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kimberly115
14.05.2016, 11:22

Alle oder nur billigere?

0
Kommentar von yatoliefergott
14.05.2016, 12:49

alle. meine Freundin hatte eines für ca 800€ und es explodierte beim laden

0

Was möchtest Du wissen?