Warum sind manche Frauen so Katzenverliebt und manche Männer so Katzenverachtend?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, Fatimh.

Katzen und Frauen sind wesensverwandt: anlehnungsbedürftig und auf der anderen Seite willensstark.

Es gibt aber auch Männer, die Katzenfreunde sind, weil sie die ehrliche Art der Katzen/ Frauen lieben.

Hasst Frau-katze dich, bekommst du die Krallen zu spüren, um bei Toleranz das Seidenpfötchen übergezogen zu erhalten.

Ein Mann, der es nicht tut, ist ein heilloser Macho, der Toleranz zwischen den Geschlechtern nie lernte, lG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frauen lieben alles ds süß klein und kuschelig ist.

also mein dad hasst sie weil sie immer übers auto laufen und auch weil er ne allergie hat aber mehr weis ich auch nicht. ich persönlich mag auch katzena ber ich mag eigentlich jedes tier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich deke dass männer ehr ein Tier zum rundigigiere haben wollen und Katzn einen eigenen  Charakter haben auch ihren Dickkopf . Das passt vielen Männern eben nicht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin ein Mann und liebe Katzen.🐈🐱🐹🐭

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fatimh
02.05.2016, 21:15

Wollen wir heiraten?

0
Kommentar von rwinzek
02.05.2016, 21:16

Bist du ne Kat dann ja

0
Kommentar von Fatimh
02.05.2016, 21:21

hahahahaha

0

Weil jeder andere Vorlieben hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?