Warum sind manche Eier weiß, andere braun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Farbe des Eis hängt allein von der Hühnerrasse ab, von der es stammt; bei manchen Rassen werden die Eischalen während der letzten fünf Stunden ihres Aufenthalts im Uterus braun pigmentiert. Die meisten weißen Eier stammen von weißen Leghorn-Hennen, die meisten braunen von braunen (zum Beispiel den mittelschweren Warren-Hennen); aber es gibt auch braun legende weiße Rassen und weiß legende braune.In Geschmack und Nährwert unterscheiden sich weiße und braune Eier nicht. Keine Farbe ist die «natürlichere» und gesündere. Im Durchschnitt aber sind die braunen Schalen etwas stärker und härter. Die Hälfte der Verbraucher bevorzugt weiße, die andere Hälfte braune Eier. Die Urahnen des Haushuhns, die Bankiva-Hennen Ostasiens, haben gelbbraune Eier gelegt, gefärbt wie herbstliches Eichenlaub. Diese Tönung ist in der Natur weniger auffällig und bietet somit eine größere Sicherheit vor Nesträubern. Die weiße wie die braune Farbe sind Zuchtergebnisse. Schon in den frühen Stadien der Domestikation haben die Halter ihre Hühner entweder auf die weiße oder auf die braune Eifarbe hin gezüchtet, indem sie immer nur die jeweils hellsten oder die braunsten Eier ausbrüten ließen.

31

ohh das has du sehr schön geschrieben DH

0

Braunes Gefieder bei Hühnern (braune Eier).Weißes Gefieder ergo (weiße Eier)

Der Grund ist das Trommelfell, das sich bei Hühnern außen am Ohr befindet. Ist das Trommelfell dunkel, legt das Huhn dunkle Eier, ist das Trommelfell hell, legt es helle Eier.

Ist es ungesund abends Rührei zu essen, wenn man abnehmen möchte?

Also 2 Eier, etwas Margarine dazu (etwa so viel, wie auf ein oder zwei Brote passen), etwas Salz und Pfeffer - nichts dazu, kein Brot etc. Ich hbe heute zwei Teller mit Nudeln Sauerkraut und Schinken gegessen, morgens eine Banane, zwischendurch Obst (und ein Starbucks Smoothie) und wollte mir jetzt Rührei machen, bin aber dabei, abzunehmen..

...zur Frage

Ab wie viel Grad gerinnt Eiweiß?

Heho ich hab da ne kleine Streitfrage mit jemanden. Und zwar arbeitet mein Kumpel in einer Küche. Der sagt die dürfen nur mit 30 grad warmen wasser abwaschen weil sonst zb. an einem dreckigem Teller das Eiweiß gerinnt (da sagt er Eiweiß gerinnt bei 42 grad). Wenn ich das jetzt google lese ich beim Menschen das mit den 42grad, drum hat man nicht mehr als 42grad Fieber weil sonst das Eiweiß gerinnt. Und bei Eiern lese ich 60 grad. Ist das beides was Unterschiedliches? Denn wenn ich jetzt ein Ei auf nen Teller schlage und 42grad warmes Wasser darüber schütte wird doch das ein nicht hart. Das wird doch erst ab 60grod oder?

Danke im Vorraus für die Antwort

...zur Frage

Sind braune Eier gesünder als weiße Eier?

Ich stelle häufig fest, dass Eier von glücklichen Hühnen, sprich Hühner, die nicht in Legebatterien leben, sehr oft braun sind. Die Eier von Hühnern, die in Legebatterien leben, sind hingegen oft weiß. Kann es also sein, dass braune Eier gesünder sind, weil sie von glücklichen Hühnern stammen?

...zur Frage

Warum werden die Eier im Inkubator nicht befruchtet?

Die Eier sind jetzt schon 5 Tage im Inkubator und man sieht immernoch nur das Eigelb sonst nichts.

Weiss jmd warum?

...zur Frage

Was sind das für Dinger? Im Stuhl gefunden

Laut Labor sind es keine Parasiten, sind vereinzelt im Stuhl zu finden, Grösse ca.1,5 Millimeter. Nichts mit solchen Körnern gegessen, kein Gewürz oder Brot mit Körnern.

Wer weiss, was dies für Dinger sind? Bitte kein Spassantworten. Danke vielmals.

...zur Frage

Warum haben die Eier von Hühnern verschiedene Farben (weiß & braun)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?