Warum sind Männer so kompliziert & Teilweise so verletzend ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mache ihm klar, dass das die letzte Chance für ihn ist, und das er es nicht versauen soll. Dann wird ihm vielleicht klar was auf den Spiel steht, denn sein verhalten war einfach nicht okay. Aber es liegt an dir ob du es auf Dauer mit ihm aushälst.
Und zu seinen Aussetzern, er scheint ein temperamentvoller Mensch zu sein, der sein Temperament nicht si wirklich unter Kontrolle hat. Und sich dann in Sachen unnötig herein steigert. Darüber würde ich ihn auch ansprechen, denn Temperament muss man kontrollieren können, sonst geht das immer so weiter.

Hoffe ich konnte dir helfen. MFG- SocialMods ;)

Vielleicht solltest du beim nächsten Mal, was hoffentlich gar nicht passieren wird, einige Zeit länger Abstand halten. Allerdings dann mit dem Risiko, dass es endgültig zwischen euch aus ist.

Ich weiß, gerade in deiner jetzigen Situation wäre das nicht leicht. Aber es könnten ihm dann endlich mal die Augen aufgehen, dass er Gefahr läuft, dich so endgültig zu verlieren.

Leider schreibst du nicht, wie alt dein Mann ist. Mag sein, es fehlt ihm noch an der nötigen Reife. Außerdem ist es nun auch für ihn eine völlig neue Situation. Du scheinst sie wesentlich besser zu bestehen.

Ich wünsche dir, dass auch er vernünftiger wird. Verallgemeinern solltest du sein Verhalten allerdings bitte nicht.

Hätte es Sinn, mit seinen Familienangehörigen mal in Ruhe über euere Probleme zu sprechen?

Kommentar von Josixoxo
12.09.2016, 15:23

Mein Mann ist 24 Jahre alt und hat bereits schon eine Tochter von 4 jahren.. 

Sein Verhalten Akzeptiere ich so gar nicht.. aber den Kontakt zu ihm kann ich wegen dem Kind nicht abbrechen .. und genau das ist dass was mir so schwer fällt ... 

Mit seine Mama bin ich in sehr guten Kontakt allerdings versteht sie ihn Genauso wenig wie ich .. Wir alle können uns sein Verhalten nicht erklären ... Leider :(

1

Naja...das ständige auf und ab sollte ein Ende nehmen.

Ansonsten auf nichts mehr einlassen...bringt ja nichts 100 mal über die Probleme zu reden und es ändert sich trotzdem nichts

Kommentar von Josixoxo
12.09.2016, 15:14

So denke ich auxh .. aber leider fällt es so schwer...

0

Ich würde es erst mal mit einer Freundschaft versuchen, solltest du dir dann sicher sein, dass da Gefühle für ihn sind, könntet ihr ja nochmal mehr versuchen. So würde ich es zumindest machen. 


Was möchtest Du wissen?