Warum sind Mädchen/Frauen so kompliziert :/?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bin w19, tatsächlich ist sie jetzt genau in dem Alter, wo sie alle ihre Entscheidungen anzweifelt und sich verändert. Lass ihr ihren Freiraum, irgendwann wird sie mit dir reden wollen, und dann solltest du zuhören, wenn du willst, dass ihr zusammen bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Quattro19 10.07.2017, 12:01

Ok danke dir :)

0

Hm.. klingt schwierig. Vielleicht will sie wirklich nicht über etwas reden, was sie beschäftigt. Da würde ich sie erstmal ein wenig in Ruhe lassen und warten, bis sie von sich aus auf dich zukommt- du kannst sie schließlich nicht zwingen, sich zu öffnen ;) 

wenn allerdings nichts passiert nach längerer Zeit bzw. sich nichts ändert, würde ich sie nochmal darauf ansprechen und deutlich machen, dass auch du dir sorgen machst ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum kompliziert? Lebensumstände ändern sich. Nicht alle Partnerschaften halten das aus. Wenn man so jung ist wie ihr, schonmal gar nicht.

Sie sendet doch eindeutige Signale. Für sie ist die Beziehung gerade mit einem großen Fragezeichen versehen. Vielleicht nur, weil momentan alles etwas viel ist.

Sie wird erst reden, wenn sie so weit ist. Wenn sie gehen will, wird sie gehen, so sehr du dir auch Mühe gibst. Finde eine Mischung von In Ruhe lassen und Interesse zeigen. Du kannst ja auch nicht alles mit dir machen lassen.

Vielleicht fängt sich alles wieder.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du verstehst es nur nicht. Sie will sich nicht festlegen weil sie sich mit dir unsicher ist was so viel heisst dass du für sie nicht wirklich der Bringer zu sein scheinst.
Frauen mögen es nicht wenn der Typ nett lieb und einfühlsam ist. Zu allem Ja und Amen sagt. Das ist das aller schlimmste für sie und sie werden gelangweilt und extrem abweisend. Umso mehr man fragt und umso lieber man ist und vorallem! Je mehr Mühe man sich gibt desto abweisender werden sie. Und mach dir mal keine Sorgen um sie. Mach dir lieber sorgen um DICH und kümmere dich um dich anstatt dir den ganzen beschissenen Tag gedanken um sie zu machen und warum sie denn so abweisend ist. Die beste Methode damit umzugehen und die einzige ist, dass es dir am Ar*ch vorbei geht was sie sagt tut macht und dich irgendwie unsicher macht. Umso mehr es dir am Ar*ch besser wird es dir gehen und desto besser wird die beziehung laufen.
Mach dein Ding sei selbstbewusst, sei "der Mann" und lass dich nicht voll quatschen wenn du was zu sagen hast sag es. Sei direkt Spontan und zeig ihr nicht wie nötig du sie hast.

Ich versteh ja dass du verzweifelt bist aber Frauen funktionieren nicht wie du denkst. Frauen wollen typisches Männliches verhalten genauso andersrum.

LG Viel Glück. Betrachte das ganze einfach mal aus einer anderen besseren perspektive

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Quattro19 09.07.2017, 21:24

Ok danke für deine Antwort.
Sie ist halt nicht so ein Mädchen das einen "richtigen Typen" braucht. Sie hat die letzten 2 Jahre viel durchgemacht und ich war für sie da, ihr zugehört, sie zum Lachen gebracht usw. Ich kein "Weichei" oder sowas der zu allem ja sagt es gibt auch für mich Grenzen. Ich versteh nur nicht warum sie aufeinmal so ist, wo ich doch immer für sie da war wenn sie traurig war (ihre Eltern haben sich getrennt) Sie hat viel liebe gebraucht und das hab ich ihr gegeben. Ich muss sie ja nicht heiraten aber wichtig ist sie mir schon das ich glaub ich normale nach 2 1/2 Jahren. In meiner Kultur ist es so, das wir uns um die Frauen kümmern und halt wenn wir eine Beziehung anfangen es kein Spaß ist sondern ernst genauso ist oder war es bei ihr auch. Ich weiß nicht ob alle Mädchen so sind, dass sie eine Phase haben wo sie einfach nicht wissen was sie tun oder machen wollen :/

0
Alternativ99 09.07.2017, 21:42

In bestimmten Punkten haben alle Frauen die selben Ansprüche an den Mann. Und denn sind numal typisch männliche Verhaltensweisen ohne gleich ein Macho sein zu müssen. Lass ihr Verhalten erstmal auf sich beruhen. Und sei immer aufrichtig und ehrlich aber niemals fordernd weinerlich eifersüchtig oder eingeschnappt. Gib ihr die liebe die du ihr geben willst aber stell dich niemals selbst zurück der wichtigste bist immer noch du. Lass dir nichts gefallen wenn dir etwas irgendwie respektlos erscheint und sprich es sofort an. Das sollte auch helfen.

0

Über welchen Zeitraum und hat sie das durchgehend?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Quattro19 09.07.2017, 21:17

Naja seit Anfang Juni geht das schon so :/

0

Was möchtest Du wissen?