Warum sind Mädchen/Frauen oft kkompliziert?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mal ganz ehrlich junge, wenn ich mir dein Verhalten so ansehe dann bist du doch der Otto.

Anstatt sie einfach mal zu packen und sie zu küssen, möchtest du jedesmal erst von ihr eine wörtliche oder fast schon schriftliche Bestätigung ob sie wirklich will.

Das Mädel will eben nichts sagen, sie möchte von dir gepackt und geküsst werden, was ist daran so schwer zu verstehen?

Dieses Mädel macht Andeutungen über Andeutungen über Andeutungen, sie schreibt dich zu ungewöhnlichen Uhrzeiten an und macht Noch mehr Andeutungen, und du peilst es einfach nicht.

Ganz ehrlich, wenn du nach wie vor so feige bist musst du dich nicht wundern, wenn du mit der Frau nichts auf die Kette bekommst.

Was bist du für einer...OMG :D

0
@MotorsportFanxD

Ich gebe ihn da recht. Das mädchen versucht dir viele zeichen zu geben. Sie traut sich nunmal nicht den ersten schritt zu machen

0

Das kommt von dem gaaanz großen Missverständnis: Männer und Frauen sind gleich!

Das ist NICHT der Fall. Frauen machen sich 1001 Gedanken über Dinge die passieren KÖNNTEN. Also vor allem irrationale Ängste. Frauen sind nun einmal viel emotionaler gesteuerte Wesen als Männer.

Und da kommt der Mann ins Spiel. Im strahlenden Licht, einem selbstbewussten Grinsen und seinem rationalen Wesen bezwingt er die Ängste der Frau. Er tut das was getan werden muss. Er zieht sie an sich heran und küsst sie, denn das ist das einzig Richtige in einer Welt voller Zweifel. Und sie wird ihm das danken, denn sie hätte sich das vielleicht niemals getraut. Denn sie weiß um ihre Sorgen und wartet schon lange auf einem Mann der sie aus dem Sog des emotionalen Chaos zieht...

...alternativ gibt sie dir eine ordentliche "Zentralwatsch'n" aber zumindest hast du dich getraut und wärst deinen Mann gestanden.

Ein wenig heroisch aufgespielt... Aber so in etwa kann man sich gut vorstellen, wieso Frauen so kompliziert sind und was ein paar attraktive Attribute bei einem Mann sind.

Hallo 

Frauen werden nur selten sagen was sie wirklich wollen. Das ist eben so. Akzeptiere es. Wenn sie allerdings solche Andeutungen macht und dich berührt etc etc. was willst du dann noch mehr? 

Du verstehst glaub nicht worum es hier geht. 

Wenn dir eine Frau solche eindeutigen Zeichen gibt, liegt es an dir als Mann den nächsten Schritt zu machen. Küssen , Berührungen steigern, Sex etc. 

Das ist deine Aufgabe als Mann! 

Nächstes mal redest du nicht mit ihr darüber sondern handelst als Mann. Das ist es was Frauen wollen. 

Lg

Ich wäre auch lieber ein Mädchen, dann könnte ich mich hinter solch konservativen Klischees verstecken x)

0

Wir sind nicht alle gleich. Vielleicht ist sie einfach schüchtern und unsicher. Auf jeden Fall finde ich du solltest vielleicht Mal das Gespräch suchen mit ihr. Wir kennen sie alle nicht und wissen nicht wie sie tickt. Und lass am besten so Kommentare wie das mit dem gebumse. Viel Glück

Pauschalisiere das mal nicht so.

Vielleicht ist sie selbst nicht sicher was sie will. 

Naja, wenn man oft dasselbe erlebt, dann kann es auch an einem selbst liegen^^. Wenn es Dir auf den Geist geht, dann antworte doch einfach nicht mehr und nimm sie so hin, wie sie ist. Was soll denn die Frage, ob sie Dich um 11 nur anschreibt, um Dir einen schönen Urlaub zu wünschen. Da legst Du doch wahrscheinlich mehr rein als da ist. Und sie wusste dann nicht mehr, was sie antworten soll. 

Was möchtest Du wissen?