Warum sind Latex-Klamotten so sauteuer?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bei den kondomen ist es so dass es einweg produkte sind und sie darum nicht so teuer machen können. doch bei den badekappen weiss ich auch nicht genau warum der preis verhaltnissmässig zu latexbekleidung sich so enorm unterscheidet finde ich auch eine abzocke vorallem sind abgesehen von kondmen und andere verhütungsmittel erotik und sex produkte wie sexspielzeug, pheromonparfume ect. algemein zu teuer wenn man mich fragt hab sicherlich schon fast 2000.- für solche sachen augegeben

Oh, ich will lieber nicht ausrechnen, was ich dafür schon ausgegeben habe, zumal Latex ja auch nicht gerade langlebig ist. Es ist empfindlich und leiert bei häufigem Gebrauch aus.

1

Das Material ist an sich in dieser Konstellation-ausgelegt auf Rissfestigkeit und Dehnbarkeit-schon sehr teuer. Latex ist ein Naturprodukt und muss erst in diese Form gebracht werden. Weiterhin ist das Herstellen bspw. eines Catsuits sehr aufwändig. Die Zuschnitte müssen perfekt zusammenpassen, die Materialstärke muss immer gleich sein, die Klebstellen müssen absolut resistent sein. All das ist sehr aufwändig und wird dementsprechend entlohnt.  Dennoch gibt es viele Läden, die da etwas übertreiben^^

Weder Kondome noch Badekappen noch Handschuhe erfordern Handarbeit beim herstellen.

Das stimmt, die Qualitätsware muss per Hand geklebt werden. Gute Erklärung, danke ^_^

1

Aber was ist denn mit den Latex Bettlaken? Da muss nichts geklebt werden und sie kosten um die 100 Euro. Ist mir erst später eingefallen.

0

Ein Latex-Bettlaken für 100 Euro? In dem Fall ist es wohl entweder die Material-Qualität oder Abzocke. Meins hat 30 gekostet...

1

Was möchtest Du wissen?