Warum sind Kunststoffe chemikalienbeständig?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was du beschreibst ist Löslichkeit nicht Beständigkeit auf die du hinaus willst.

Das Thema sind mehr oder weniger einfache chemische Reaktionen. Ist eine Chemikalie in der Lage die Chemische Struktur des Polymers nachteilig zu ändern. Das ist die Frage. 

Säuren zum Beispiel reagieren kaum mit PE weil es kein Angriffspunkt für die Säure gibt. Während zum Beispiel Polyamide Probleme mit Säuren haben.

Dieses Spiel muss man halt für jedes Polymer zu jedem bestimmten Stoff und bestimmten Bedingungen überprüft werden.

Typischerweise findet man sowas in Büchern über Makromolokularchemie bzw Kunststoffchemie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?