Warum sind Katzen so aufgedreht wenn sie richtiges Fleisch bekommen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich denke, dass das daran liegt, dass in den meisten Industriefuttern nur sehr geringe Mengen an Fleisch enthalten sind (zwischen 2 und 15 %), was absolut nicht artgerecht ist.

Dann flippen die Katzen oder auch Hunde natürlich total aus, wenn sie endlich mal das bekommen, was sie benötigen.

Wenn du nicht auf Bafen umstellen willst, kannst du dich auf http://mjk-futterprobe.tierundhalter.de informieren. Da beziehe ich mein Katzen- und Hundefutter wo ein Fleisch- oder Fischanteil von über 60 Prozent enthalten ist. Die erste Dose zum Testen habe ich kostenlos bekommen und eine gute Beratung war inklusive...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier doch mal frische Hühnerherzen, das war für meine Miezen immer das Allerhöchste. Nach so einer Mahlzeit hatten sie auch beim anschließenden Verdauungsschläfchen irgendwie noch ein seliges Lächeln im Gesicht.

Auf frische Leber waren sie auch immer ganz wild. Das hat mich zwar immer etwas Überwindung gekostet, weil ich Leber ziemlich eklig finde, aber die Freude der Kleinen ist es allemal wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd' mal sagen, der Geruch von echtem Fleisch, weckt in der Katze Instinkte, die im Bereich Jagd und Beute an zu siedeln sind. Dadurch wird die Katze natürlich leicht überheblich. Und wie oben schon mehrfach erwähnt, es riecht einfach lecker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht weil es EEEEEENDLICH mal gesundes Futter ist, sie endlich mal hochwertige Proteine, Eiweise und Fette bekommen. Die die sie eigentlich benötigen im billigen und schlechten Fertigfutter aber nicht drin sind.

Stell dein Futter mal auf BARF um, du kannst kaum glauben wie sie sich verändern. Die Statur, das Fell, die Aktivität.. einfach alles wird so viel besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bei meine Katzen genau so. Sie sind wahrscheindlich einfach so augedreht, weil sie dieses Futter sehr lecker finden. Du freust dich sicher auch, wenn dein Lieblingsgericht auf dem tish steht. (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, hab` was vergessen zu erwähnen.

Ich würde ihnen keine Bratwurst geben. Da ist Schweinefleisch drin u. damit machst Du sie höchstens "krank".

Soll Leute geben, die da drauf nix geben, aber so habichs im Tierheim gelernt. Putenfleisch ist ok, aber nicht paniert oder gewürzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt glaube ich daran dass die Katzen Fleisch so lieben!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib der Katze mal Baldrian zu schnuppern, dann geht die richtig ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was magst Du lieber: Dosenfraß oder ein leckeres Menue?! Laß' mal die Bratwurst weg und bring ihnen vom Schlachter ein, zwei Stückchen Rindfleisch mit - Du wirst staunen, wie aus Deinen Katzen plötzlich Erdmännchen werden! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beggy
13.10.2010, 13:19

die bratwurst war ja vom schlachter :D

Die aus dem rewe oder so schmecken meist naja ein bissel fad

0

das is bei meiner katze auch so lach würde mich auch echt mal interessieren warum das so is. aber is immer wieder amüsant:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine liebt frisches Fleisch auch sehr, probier mal Rinderherz... sie wird ausflippen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beggy
13.10.2010, 13:18

oh ja das hab ich einmal gehabt^^ :D

0
Kommentar von OnkelBerni
13.10.2010, 14:23

stimmt

0

Was möchtest Du wissen?