Warum sind jungs so „anders“?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Jungs sind normal. 63%
Jungs sind „anders“. 37%

15 Antworten

Jungs sind normal.

Auch Frauen haben Sexualität. Was meinst du weshalb Frauen das soger als geschäft nutzen ? Außerdem ist es ganz schön frech einen jungen auf sein Geschlecht zu reduzieren. Wenn das auf die Frau bezogen wäre hätten jetzt einige gesagt das es gegen die Frau geht. Das selbe gilt auch für den Mann in der Situation. Es gibt Jungs deren Individualität so ist. Ich bin zum Beispiel 23 Jahre alt und bin jungfrau als Mann weil ich auf die richtige aus bin. Ich habe sehr wohl von einer Frau Verführungsversuche bekommen bis hin zu Nudes und Bildern. Ich fand es sehr schön. Sexualität geht sehr wohl in beide Richtungen und ist nie wirklich geschlecht sondern immer Individuual abhängig.

Außerdem ist die Entwicklung von jungen zum Mann eine ganz andere als die vom Mädchen zur Frau . Das beginnt schon mit der Unruhe und dem nicht Stillsitzen im Unterricht . Während die Mädchen ihr emotional system aufbauen , erlernt der junge sein Muskelgedächtnis . Deswegen will er sich ständig bewegen . Wenn sich das Muskelgedächtnis der Frau ausbildet entwickelt der junge Feinmotorik und Empathie. Aber das ist den meisten Menschen ja egal 😉

Ich bin selber ein Junge. Es wäre sinnlos damit jungs runtermachen zu wollen..

0
@Gelberzauber

Trotzdem impliziert deine Frage einen Geschlecht Streit. Finde ich als Diskussion okay aber trotzdem falsch. Btw das Gehirn des Mannes wird mit Egoismuss erzogen. Wenn das Gesellschaftlich passiert ist , belohnt der man sich durch Egoistische Entscheidungen . Geprägt durch die Gesellschaft. Ohne Scheiß das ist wissenschaftlich belegt.

0
@Gelberzauber

Reicht dir ein Verweis ? Ich hab keine Lust eine Quelle raus zu suchen. Aber einen Verweis hab ich bereit

0

Du hast so recht... "Männer haben nichts als v*geln im Kopf und Frauen müssen das aushalten"... Hätte da gestanden "Frauen haben selber Schuld, dass sie angefasst werden, wenn sie halb nackt durch die Stadt laufen", wäre der Account gesperrt worden

0
Jungs sind „anders“.

Viele sind so, generell ich allerdings nicht.

Ich kann nur soviel sagen dass viele meiner Freunde sowas machen allerdings ich garnicht. Warum wohl huh? Nunmal ich bin mit 4 Schwestern aufgewachsen und sonst was weshalb die gaben mir "Trainings" was ein NoGo ist und so weiter.

Generell hatte ich nie Männliche Freunde oder sonst was weil nunmal viele in meiner Schule Neidisch werden weil ich nunmal nur in Mädchen Gruppen abhänge und sonst was weil ich nur ich bin und mich nicht verklemme.

Es ist schlichtweg so bei mir dass wenn man will Nudes dann bekommt es höhstens meine Freundin wenn sie danach frägt, oder nur IRL (In Real life).

Jungs sind normal.

Ich kann aus Erfahrung sagen, dass das mit der Zeit meist (zumindest bei mir) vorbei geht liegt halt an den natürlichen Hormonen und so und im Nachhinein war es natürlich albern. Aber vielleicht versuchen es so bisschen mit Humor nehmen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Jungs sind normal.

Es gibt auch durchaus normale Jungs... Nur sind diese meist nicht so "Mutig" und sind nicht immer an Forester Fron am "Kämpfen"

Ich hatte selbst einen in meiner Klasse... Konnte am Schluss von den lieben Mädchen von 6 oder so aussuchen😂

Jungs sind normal.

Finde deine Frage neigt sich Richtung Sexismus... Wir Männer werden als sexsüchtige Wilde dargestellt... Sehr, sehr, sehr verallgemeinernd, wie du das beschreibst. "Alle Typen wollen Nacktbilder und werfen sie den Mädels hinterher, während Mädchen sowas natürlich niemals tun würden!" Ich denke du bist etwas jünger und hast dementsprechend mit pupertierenden kleinen Jungs zu tun. Da ist das hormonbedingt wahrscheinlich häufiger, aber vernünftige Männer sind nicht so. Ausnahmen gibt es bei beiden Geschlechtern.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bin selber ein Junge; es würde keinen Sinn ergeben wenn ich mit der Frage jungs erniedrigen wollen würde, seid doch nicht so verklemmt!

0

Was möchtest Du wissen?