Warum sind jungen vom Verhalten anders?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nope, jedes Individuum ist anders und das unabhängig vom Geschlecht. Je nach Genen, Erziehung und anderen sozialen Faktoren wie Schule, Freundeskreis, Vereinen etc sind manche ihrem Alter voraus und andere eben umgekehrt.

Und deine Frage bzw These mit EINEM Beispiel zu untermauern ist nicht all zu aussagekräftig.... Hab auch schon mal eine 16 jährige gesehen, die sich 10 Jahre jünger verhalten hat, trotzdem schließe ich bei einer einzelnen Person nicht direkt auf ein ganzes Geschlecht, ethische Gruppen oder ähnliches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell kann man das nicht sagen. Es ist von Person zu Person abhängig, und man es nicht genau verallgemeinern. Nur Beobachtung sind möglich. Jungs im pubertären Alter weisen eher eine noch kindische/ verspielte Haltung auf, da Mädchen im Vergleich früher reifer werden. Jungs holen dies aber später nach. Den Begriff "zurückgeblieben" aus deiner Frage würde ich aber nicht verwenden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht zurückgebliebener aber die meisten Mädchen sind schneller reifer. Weshalb auch viele Mädchen ältere Freunde haben, damit diese auf einen gleicheren Reifungs Draht sind. Manche Jungs sind aber nicht davon getroffen und genau so reif wie andere Mädchen im selben Alter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?