Warum sind immer nur die Anderen die Dummen, die Schlechten, die Hirnlosen, die Gemeinen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Weil es den meisten an Selbsteinsicht fehlt ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm, manche denken das gleiche wahrscheinlich auch über dich. 

Aber was möchtest du jetzt genau wissen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man sich nicht eingestehen will, das man selbst auch nicht besser ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in welchen zusammenhang meinst du das jetzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hunkpapa
01.04.2016, 13:57

in jedem erdenklichen

0

Ich kenne es eher so das die guten immer die dummen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sich niemand selbst als dumm bezeichnen will. 

Zudem werden auch die eigenen Fehler oft nicht bemerkt und nur die der anderen angeprangert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe denn Sinn der Frage nicht. Aber ja es stimmt. die coolen in meiner Klasse sind für mich die dummen weil sie rot über die Ampel gehen, rauchen u.s.w Naja und die coolen denken das wir die dummen sind, So ist das leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hunkpapa
01.04.2016, 13:56

Du hast doch den Sinn meiner Frage verstanden

1

Was möchtest Du wissen?