warum sind haploide keimzellen bei uns menschen notwenig (meiose)

2 Antworten

Ja ist doch klar!

Wenn du entstehst dann muss du habloiden Satz von deinem Dad bekommen und habloiden Satz von deiner Mom dann hast du wieder den diploiden Satz. Alles andere wäre krank. Also muss dann wenn deine Mum Eizellen produziert einfach aus einer diploiden Zelle eine haploide werden (also von 46 Chromosomen auf 23 Chromosomen) und bei deinem Dad wenn er Spermien produziert genauso. Und dann machen deine Eltern hamdi damdi und dann schwupps bist du da :)

Weil sonst durch die Verschmelzung der Keimzellen, bei der Befruchtung, sich der Chromosomensatz von Generation zu Generation verdoppeln würde.

Warum sind die 4 Keimzellen, die bei der Meiose entstehen nicht identisch?

Dringend antworten gesucht, danke

...zur Frage

Warum werden in der Meiose zwei Teilungen vollzogen?

Hallo,

nach der ersten Teilung der Meiose sind es doch schon nur noch 23 Chromosomen in einer Zelle. Warum muss man sie dann nochmal teilen, damit es Einchromatidchromosome werden?

...zur Frage

meiose- wieso haploide chromatiden?

Das ziel der mitose und meiose haben ich verstanden, aber wieso braucht man bei der meiose haploide chromatiden und nicht chromosomen und wozu wird der chromosomensatz vorher verdoppelt? Ich hoffe jemand von euch kann mir das möglichst leicht verständlich erklären mit wikipedia etc komme ich nicht weiter. Danke im Vorhinein :)

...zur Frage

diploide/haploide Keimzellen

haploide Keimzellen = alle Keimzellen eines Individuums mit unterschiedlicher DNA

stimmt das?

und diploide Keimzellen sind es dann, wenn alle die gleiche DNA haben?

danke :)

...zur Frage

In welchem Zsmhang stehen Zygote und Keimzellen zur Meiose?

...zur Frage

Verständnisfrage betreffend Meiose

Hallo zusammen

Erstmals danke, dass ihr euch Zeit nehmt meine Frage durchzulesen und darauf zu antworten... Es geht um die Meiose: Mir ist zwar klar, was eine Meiose ist bzw. was bei der Meiose passiert (Resultat: 4 haploide Zellen), aber ich bin mir überhaupt nicht sicher, ob ich den Sinn auch verstehe. Findet die Befruchtung (also Spermien des Mannes gelangen in die Eizelle der Frau) am Anfang der Meiose bzw. gleich nach der Interphase statt oder wird die Befruchtung dank dem Endergebnis der Meiose (=>4 haploide Zellen) erst möglich?

Ich weiss, dass es eine doofe Frage ist, die sicher selbstverständlich sein sollte, aber das habe ich von Anfang an nicht verstanden.

Besten Dank im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?