Warum sind Giftschlangen gegen ihr eigenes Gift resistent?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Gift kann nur wirken, wenn es die passenden Rezeptoren für den Stoff gibt. Wenn die Schlange diese Rezeptoren nicht besitzt, ist sie auch nicht von der Wirkung betroffen.

Deshalb sind die meisten Gifte nur für einige Tiere / Pflanzen giftig, für andere aber nicht.

Es gibt da offensichtlich noch keine fundierte wissenschaftliche Erkenntnis. Die einen Forscher beobachten bei gewissen Schlangen, dass eine innerartliche Immunität vorliegt, andere Forscher konnten das Gegenteil feststellen. Es scheint wohl von Art zu Art Unterschiede zu geben.

Weil sie das Gift in den Giftdrüsen haben und es sich ja nicht in ihren eigenen Organismus 'spritzen'!

deine frage ist warum, nicht wie ... erste antwort : weil es eine erfolgreiche schlussfolgerung ist. wie : stoffwechsel und enzymhaushalt

Xamonth 22.01.2013, 19:50

stoffwechsel und enzymhaushalt

kannst du das bitte in ein paar Sätzen erläutern?

0

wäre auch blöd beisst sich die schlange in die zunge stirbt sie

Was möchtest Du wissen?