Warum sind Frauen während ihrer Tage schlecht gelaunt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

hallo,

das hat zum Teil entweder mit den Genen zu tun oder mit den Hormonen.

falls du weitere infos willst kann ich dir diese gerne zukommen lassen:D

lg Jasmin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
chef32 10.05.2016, 14:36

Danke. Wir wissen ja beide was los ist und das ist ja auch gut so, hat mich nur mal interessiert wiso das so ist, und sie kann ich ja schlecht fragen. Kommt vielleicht doch etwas unhöflich..,.

0

Das sind die Hormone die da bei der Frau verrückt spielen sie veranlassen diese Stimmungsschwankungen gerade im Jungen alter wenn sie zusätzlich noch in der Pubertät sind spielen die Hormone noch mehr verrückt. Außerdem haben die Frauen meistens Bauch / Unterleibschmerzen und es ist nicht Angenehm wenn man Blutet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil der Hormonspiegel bereits seit Tagen im Keller hängt. Das beginnt bereits VOR der Regelblutung und ist MIT dem Eintritt der Blutung im Grunde schon wieder relativiert.

"Prämenstruelles Syndrom" nennt man das.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist zum einen hormonell bedingt, zum anderen aber haben viele Frauen auch schmerzen während ihrer Periode. Dann nervt einen halt alles doppelt und dreifach und man ist leicht reizbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da sind die Hormone dran schuld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind die Hormone, glaube mir.
Bei mir ist das genau so.
Google doch mal, da sind ein Haufen erklärungen darüber!:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eigentlich nur bei jüngern die sich noch nicht drauf eingestellt haben...
Hormone

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FeeGoToCof 10.05.2016, 14:37

Blödsinn. Diesen Hormonschwankungen ist JEDER weibliche Körper unterworfen, der menstruiert und nicht hormonell verhütet. Das hat mit dem Alter mal gar nichts zu tun.

Für junge Mädchen ist es noch fremd. Aber nicht schlimmer!!

0
SJ7IFVQ5 10.05.2016, 14:39

stimmt aber diese schlechte Laune , Reizbarkeit und so ist eher bei jüngeren...

0
FeeGoToCof 10.05.2016, 16:15
@SJ7IFVQ5

WER sagt das? Vielleicht kennst Du nur keine "älteren" Frauen?!

Und deshalb fehlt Dir die Möglichkeit, dies beurteilen zu können?!

0
SJ7IFVQ5 10.05.2016, 16:24

Doch kenne ich und ich habe so das Gefühl !!! Außerdem ist es logisch das es besser wird weil man sich dran gewöhnt... was ist den los wieso so gereitzt?

0
BinNichtKreativ 12.05.2016, 08:50

vielleicht hat FeeGoToCof gerade mit hormonschwankungen zu tun. ich denke auch dass man sich daran gewöhnt. merke es bei mir selbst auch. am Anfang wusste ich nicht was los ist und wie ich damit umgehen soll. jetzt kenne ich es und weiß was meiner laune gut tut. die hormone bleiben deswegen trotzdem die gleichen. man lernt halt einfach damit um zu gehen und deswegen bekommt es die Außenwelt nicht mehr so mit.

0
SJ7IFVQ5 12.05.2016, 14:02

Scheint so... Meine Rede:)

0

Also ich bin dann gereitzter weil es mir nicht gut geht. Schmerzen, allgemein Unwohlsein und Komplexe. Denke könnte aber auch etwas mit den Hormonen zu tun haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
FeeGoToCof 10.05.2016, 14:35

Könnte nicht nur, HAT was mit den Hormonen zu tun.

Dass ein Junge fragt und es nicht weiss, finde ich super. Bei Mädels sehe ich das schon kritisch.

1
BinNichtKreativ 10.05.2016, 14:36

ja ich meinte damit dass ich nicht weiß wie viel schlechte Laune durch hormone kommt und wie viel von dem allgemeinen unwohlsein. aber okey :)

0
BinNichtKreativ 10.05.2016, 14:39

gut so gesehen gäbe es aber auch keine periode ohne hormone. das hormone im spiel sind wird ja wohl klar sein.

0

Hat was mit Hormonen zu tun weiss nicht

ich bin eher schlecht gelaunt weil cih es hasse wenn ich meine tage bekomme  besonders im sommer -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?