Warum sind Frauen während der Periode wild auf Schokolade?

4 Antworten

Kakao enthält Stoffe, die gegen Schmerzen wirksam sind und im Gehirn außerdem wie "Glücklichmacher" wirken - frau fühlt sich besser und entspannter nach Schokolade.

Schokolade lindert eventuelle Schmerzen einmal durch die Entspannung (positive Stimmung lässt weniger Schmerz empfinden bzw. kleine Krämpfe und Druckgefühl schwächer wahrnehmen)und auch durch die reellen schmerzstillenden Stoffe.

Schokolade hebt daher auch bei kleinen Depressiönchen die Stimmung wieder.

Wir speichern instinktiv ab, was uns einmal gutgetan hat - Wenn Schokolade, Kakao einmal während der Regel gut waren, dann müssen wir nicht unbedingt wissen, daß und wieso es überhaupt gewirkt hat...und haben trotzdem wieder Lust auf Schokolade bei der nächsten Regel! Der Körper weiß, was ihm gut tut.

Meine Tochter bekommt am ersten Tag ihrer Regel immer eine Tafel Schokolade ins Zimmer gelegt....als liebevollen Hinweis: "Lass es dir gut gehen!"

Je hochwertiger die Schokolade (Kakao-Anteil), desto wirksamer ist sie.

0

Ich bin immer wild auf Schokolade, egal ob während der Periode oder einfach so! ;)

Entweder sind es die Hormone, oder Frauen suchen einen Ausgleich zum Sex, den sie in der Zeit nicht haben können :-) (Reine Vermutung)

Was möchtest Du wissen?