Warum sind frauen nicht so geil auf sex wie männer?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo.

Um deine Frage zu beantworten, ganz einfach: Frauen mögen Sex genauso gerne und so oft, wie wir Männer ( haben mir im laufe der Jahre meine Partnerinnen, mit denen ich zusammenlebte, versichert aber auch bestätigt durch ihr Tun).  

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Och du es gibt auch ziemlich ungeile Männer.

Wenn du Probleme mit "ungeilen" Frauen hast, überleg mal ob es nicht an dir liegen könnte. es gibt manchmal Männer die ziemlich abtörnend sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yloking2000
19.05.2017, 20:49

ich weiß schon was du meinst aber ich denke das dies bei mir nicht der fall ist

0
Kommentar von Yloking2000
19.05.2017, 20:59

ne das nd als beispiel : bin sehr hygienisch bin männlich 1.90 groß schlank habe einen relativ guten style und bin nett zu ihnen also ich kanns nicht verstehen weiß nd was fehlt 😧

0
Kommentar von Yloking2000
19.05.2017, 20:59

nd nur aus aussehen finde auch das ih einen guten und ruhigen charakter habe

0

Ohne Witz. Ich hatte bis jetzt fast nur Männer die weniger Interesse hatten als ich! Man kann das nicht pauschal sagen, die meisten Frauen stehen nur nicht dazu weil sie denken dass es nicht in die Norm passt (wie man an deiner Frage sieht)!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil einige Männer noch denken, dass es ihr genetischer Auftrag wäre, sich überall verewigen zu müssen. Viele Frauen sind da geistig weiter. Die haben auch noch andere Hobbys.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoodFella2306
19.05.2017, 21:13

Genau, denn wie wir alle wissen sind Menschen, die Sex mögen, dumm. Und deshalb ist die Frau geistig weiterentwickelt, weil sie weniger Sex mag. Ist auch ne Logik.

0

Einige Frauen zeigen es nur nicht öffentlich, weil sie sich besser fühlen und glauben, dass die Männer zu ihnen kommen müssten. Es gibt allerdings auch Frauen, bei denen DU irgendwann nachts Ausreden suchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, die Frau trägt ja auch das grössere Risiko beim Sex.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kennst aber wenig Frauen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Evolutionsbedingt , der Mann ist von Anfang an so programmiert , möglichst viele Kinder zu machen . Die Frau hat es ein mal und dann ist 9 Monate Pause

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nashota
19.05.2017, 20:48

Als ob Sex nur zum Kinder zeugen da ist! Dieses Steinzeitargument ist schon toter als tot!

Und während der Schwangerschaft ist Sex auch möglich, nur ganz nebenbei.

0
Kommentar von Snowfist
19.05.2017, 21:38

Ein Mann ist biologisch eben so veranlasst das er seine Gene weitergeben will. Mehr Testosteron = mehr sexualtrieb. Ist halt so. Das Hormon ist nunmal dafür zuständig und bekannter Weise haben Männer davon mehr als Frauen 

1

Woher willst Du das denn so genau wissen???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt dir vermutlich so vor, weil Frauen einfach wählerischer sein können, weil sie potentiell mehr Kandidaten finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil männer damit mehr rumschreien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Männer haben halt viele mehr Testosterone

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?