Warum sind Frauen kleiner als Männer?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Der hauptsächliche Grund ist das männliche Sexualhormon Testosteron. Es macht die Männer im Schnitt über 10 cm größer und wirkt multikomplex. Macht auch mehr Muskeln, eine tiefe Stimme, die männliche Motorik und mehr. 

Übrigens : Die Durchschnittsgröße der Deutschen beträgt für Männer 178,6 cm und für Frauen 166,8 cm. Beim Amerikaner sind es 2 cm, beim Franzosen sogar 5 cm, beim Italiener 8 cm weniger. 

Die größten Menschen sind die Holländer, alles Gute.

Da sind so viele Fehler im Text, dass ich einfach mal darauf verweise ohne sie abzuarbeiten, so ein Quatsch....

0

Nicht unbedingt. Es gibt etliche Männer die kleiner sind als ich (1,73 m mit 8 cm High Heels)

Der Grund ist die Mangelernährung der Frauen durch patriarchale Strukturen.

Weil die Männer die Frauen beschützen müssen 😂👍

Testosteron baut mehr Körpermasse auf und vielleicht wird man dann größer

Was möchtest Du wissen?