Warum sind Flüse orange auf dem Grund?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde auf das Eisenoxid also die Rostablagerungen tippen. Vor allem wenn die Erde in der Gegend oder im Ursprungsgebiet des Flusses in manchen oberflächennahen Erdschichten auch so aussieht.

Ah ok, danke!

0

Ich würde sagen, dass ist vor allem die verfärbte Erde und teils auch Sand.

Wegen dem Lehm, oder Eisengehalt

Thx

0

Rost präsentation?

Ich habe eine rost präsentation wenn sie einer braucht dann kann er sie gerne benutzten aber bitte ein wenig um ändern den Text danke :

Rost

Korrosion des Eisens (Rosten)

Chemische Reaktionen können schnell und langsam ablaufen, so ist das Rosten eine sehr langsam verlaufende Reaktion (Oxidation) von Eisen mit Sauerstoff und Wasser. Durch die Einwirkung von Wasser und S

auerstoff auf Eisen bilden sich poröse Überzüge rotbrauner Farbe. Der Überzug besteht aus der wechselnden Zusammensetzung von Eisenoxid / hydroxid. Ist die Luft trocken so reagiert sie zusammen mit Sauerstoff nicht mit dem Eisen. Wenn die Rostschichten dicker sind, blättern sie ab, sodass das darunter liegende Eisen erneut von Wasser und Sauerstoff angegriffen (zerfressen) wird. Der Zustand des Rostens wird durch Salz (z.B. im Winter) beschleunigt. Da Eisen eine unedles Metall ist, vollzieht sich dieser Vorgang leicht. Diesen zerstörerischen Vorgang von Metallen durch äußere Umwelteinflüsse nennt man Korrosion.

Man kann diesen Reaktionen aber auch durch verschiedene Schutzmaßnahmen vorbeugen. Ein Beispiel dafür ist die Passivierung – das Überzeihen mit unedleren Metallen, die eine stabile Oxidschicht bilden. Überzieht man Metalle mit edleren Metallen so nennt man dies Galvanisieren, Verzinken oder Verchromen. Um den Zutritt von Wasser zu verhindern, kann man Metalle lackieren oder mit einem Kunststoffüberzug versehen. Um der Korrosion von Schiffen vorzubeugen, schütz man sie mit einer Opferanode. Eine sogenannte Opferanode ist eine leitende Verbindung zu einem Metall, das sich auflöst.

Heutzutage ist alles möglich! Rost ist nicht mehr nur noch ein verhasster Schaden, er dient inzwischen sogar als Stilmittel für Kunstobjekte. In Blumenläden bspw. findet man oftmals Vasen, die durch eine Rostschicht auf der Oberfläche ein ganz besonderes Aussehen bekommen. Ob es gefällt oder nicht, das ist Geschmackssache! Es beweist allerdings, dass in unserer Gesellschaft selbst etwas scheinbar unnutzes wie Rost einen mehr oder weniger sinnvollen Zweck zugedacht bekommt.

Unter welchen Bedingungen rostet Eisen am stärksten und schnellsten?

Durchführung: Wir testen die Reaktion von Eisen in verschiedenen Lösungen (destilliertes Wasser, Sprudelwasser, Seifenlauge(Spüli) und Kochsalzlösung) um zu sehen unter welchen Umständen Eisen am stärksten und am schnellsten rostet.

Eisen (Vorher metallisch glänzend, glatt)

In destilliertem Wasser: leichte Rotfärbung des Metalls und an einigen wenigen Stellen auch wenigst schwarz, einige rote Stückchen, die vom Metall abgefallen sind, haben sich am Boden abgesetzt In Sprudelwasser: stark rote und leicht schwarze Verfärbung, am Boden der Lösung hat sich eine durchgehende und relativ hohe rote Schicht abgesetzt, kein metallischer Glanz mehr an den verfärbten Stellen, rote - bzw. schwarze Verfärbung der ganze Text passt leider nicht wer ihn will soll mich anfragen.

...zur Frage

Braunes Warmwasser aus der Leitung?!

Guten Morgen,

wir wohnen seit knapp über einem Jahr in einem Mehrfamilienhaus aus den 70er/80er Jahren. Nun ist uns nach einiger Zeit aufgefallen, dass beim aufdrehen das Warmwasserhahns bei den ersten 20-30 Litern braunes Wasser aus den Leitungen kommt. Als wir andere Mieter auf das Problem angesprochen haben, wurde das Problem auch von diesen bestätigt. Laut Hausverwaltung läge das an irgendwelchen mineralischen Ablagerungen im Leitungssystem, das Wasser sei teilweise sogar fast schwarz.

Ich habe ein wenig gegoogelt und festgestellt: Das kann tatsächlich vorkommen.

Allerdings frage ich mich ob diese Ablagerungen nicht irgendwann komplett weg sein müssten und wie ich feststelle ob es nicht auch Rost sein könnte?! Kann mir da jemand einen Tip geben?

Danke schon mal im Voraus für eure Hilfe.

Daniel

...zur Frage

Laicht mein Goldfisch?

Hi, ich habe einen kleinen Gartenteich mit 2goldfischen drine, aber in letzter zeit habe ich mir einen viel größeren teich angeschafft mit mehr platz für mehr goldfische... da der kleinere teich zu flach zum überwintern war habe ich meinen 2 goldis ins neue aqaurium geholt und mir zusätzlich einen neuen goldfisch gekauft (noch sehr jung, also schwarze farbe)... ich habe die 3 schon 4 tage zusamen und heute ist mir aufgefallen das sich goldene(orange) eier auf meinen deko-stein ablagern... es sieht ungefähr so aus wie orangener kawia xD...

ist mein Goldfisch jetzt "schwanger"? wenn ja? wie viel jungtiere schlüpfen denn in 1 woche? es sind nähmilich bis jetzt nur so ca. 40 eier übrig... ich habe die eier mit etwas wasserpest getarnt damit nicht alles gleich von den goldis gefressen wird...

...zur Frage

Komische Ablagerungen oder Verunreinigungen in Mezzo Mix & Cola?

Mir ist in letzter Zeit vermehrt aufgefallen, dass sich in der Innenseite von Mezzo Mix Flaschen und aber auch zum Beispiel in Fritz Cola Flaschen orange-braune "Schleimflecken" befinden.

Das Aussehen ist schwer zu beschreiben. Es erinnert ein bisschen an einen Schneckenlaich, aus einem Aquarium. An diesem orange-braunen Flecken kleben auch kleine Kügelchen oder etwas in der Art.

Was könnte das sein? Sirupreste? Aber warum sind mir die dann früher nie aufgefallen? Wasserverunreinigungen aus den Fabriken wo solche Getränke hergestellt werden? Braunalgen oder Pilze?

...zur Frage

Was ist der tiefste See Europas?

Auf vielen Internetseiten, wie z.B. auf Wikipedia, ist zu lesen, dass der See Hornindalsvatnet in Norwegen mit einer Tiefe von 514 Metern der tiefste See Europas sei. Allerdings ist auf Wikipedia auch zu lesen, dass der See Siiddasjávri, welcher in Schweden und Norwegen liegt, 604 Meter tief ist. Folglich muss über einen der beiden Seen eine Falschinformation vorliegen. Welcher See ist nun wirklich der tiefste Europas?

...zur Frage

Was wären die Vor- und Nachteile einer Vertiefung des Rheins?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?