Warum sind Festplatten immer so teuer?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für die gebotene Leistung sind Festplatten schon seit Jahren sehr preiswert und vor allem bekommst Du für das gleiche Geld ständig mehr Leistung (das ist im übrigen bei fast allen EDV-Geräten so!).

Anders gesagt: für den heutigen Preis einer 1 TB-Festplatte hast Du vor ein paar Jahre nur 500 GB bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Culles
27.03.2016, 22:39

Hallo,

so ganz stimmt das nicht. Seit ca. 5 Jahren nimmt, zumindest bei den 3,5"-Platten, der Preis pro Speichereinheit nicht mehr ab. Damals sind die Preise aufgrund von Überschwemmungen in Thailand explodiert und die Preise haben sich danach auf recht hohem Niveau gehalten. Eine WD 2 TB bekam man im Oktober 2011 für etwa 65 Euro! Danach ging der Preis rasant in die Höhe. Heute bekommt man eine vergleichbare Platte für ca. 75 Euro.

LG Culles

0

Sind sie doch gar nicht 1TB ca 50€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123ok456
27.03.2016, 20:48

Ja aber wieso nt 20 oder soo was is daran so teuer

0
Kommentar von xGeTReKtx
27.03.2016, 20:50

Was ist an einem IPhone teuer ? Die Firmen müssen ja auch Gewinn machen :D und 50€ sind mMn angemessen

0

die sind recht günstig SSD sind auch schon sehr günstig geworden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123ok456
27.03.2016, 20:48

aber nt unter 50 und wieso

0

Habe grade eine 1 TB-Markenfestplatte (Western Digital, black Edition, 3,5 Zoll) bei ebay für 20,52 € gekauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Culles
27.03.2016, 22:28

Hallo,

da hattest du Glück oder, was ich nicht hoofen will, Pech! Normalerweise kostet dies Platte neu über 70 €.

LG Culles

0

definiere mal teuer ... billig

ist ein Jumbojet für 150 Millionen teuer oder ein Mercedes für 60.000 billig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?