Warum sind es 2 A-Chlorophylle?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Genau weiss ich es auch nicht, doch es dürften ganz simple Gründe haben, etwa den, dass zwei effektiver sind als eins. Sie könnten dabei gemeinsam oder abwechselnd wirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
eisn89 24.03.2013, 22:29

Die gleiche Frage hat mal eine Kommilitonin in einer Vorlesung gestelt. Die Antwort des Dozenten war in etwa die gleiche:

Zwei Türsteher sind besser als einer

In zwei anderen Quellen, die ich auf die schnelle gefunden habe, war auch angegeben, dass man sich noch nicht sicher ist, wofür zwei Pigmente vorhanden sind. Ich halte es dabei auch für möglich, dass es ein Überbleibsel aus der Entstehungszeit der Chlorophylle ist, welches heute keinen großen Zweck mehr erfüllt.

1
jobul 24.03.2013, 23:28
@eisn89

Das Pflanzen sich den Luxus leisten, überflüssiges Chlorophyll durchzufüttern, halte ich für ausgeschlossen. Es zu produzieren und in Schuss zu halten, erfordert etlichen Aufwand.

1
eisn89 24.03.2013, 23:47
@jobul

Es zu produzieren und in Schuss zu halten, erfordert etlichen Aufwand.

Das war mir nicht bewusst. Wieder einmal danke für die Info =)

0
Hummer 25.03.2013, 13:39

Ersteinmal vielen Dank für die Antworten. Es sind bessere und ander als ich erwartet habe.

Also. Ich habe das so gelernt, dass bevor ein Chlorophyll erneut angeregt werden kann, dies erst vom elektronendonator wieder ein elektron bekommen muss. Und wie ja schon geschrieben immer nur 1 Elektron aufeinmal das Z-Schema langlaufen kann, also können die Chlorophylle ja nicht gemeinsam wirken und abwechselnd macht ja auch keinen sinn, da das eine wieder regeneriert wird um erneut angeregt zu werden. Das ist wie wenn man sich 2 gleiche Steine nimmt und den einen immer hoch wirft und auffängt und dann plötzlich den anderen nimmt. Das ergibt irgendwie keinen Sinn.

Jetzt versteh ich außerdem die Metapher des Türstehers nicht ganz. Für welchen Zweck steht der Türsteher, ja er steht für das Chlorophyll aber welche Funktion will man damit ausdrücken?

0

Was möchtest Du wissen?