Warum sind elemente chemisch zerlegbar?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich denke, in der Fragestellung hast Du ein "nicht" vergessen.

Zur Nicht-Zerlegbarkeit:

Wissend, dass Elemente aus Atomen oder aus Molekülen derselben Atomsorte (H₂ zum Beispiel) aufgebaut sind, gäbe es zwei Möglichkeiten des Zerlegens.

a) Spaltung eines Atoms. Dies erfordert mehr Energie als chemische Prozesse liefern.

b) Spaltung eines Moleküls, z.B. H₂ -> 2 H
Die Energie eines chemischen Prozesses reicht aus, beispielsweise
H₂ + Cl₂  -> 2 HCl
und es bleibt noch was übrig für einen großen Knall. Aber dabei entsteht kein elementares H, sondern eine Verbindung.

Um H₂ -> 2 H zu ermöglichen, muss man die Energie zuführen, ohne dass Reaktionspartner im Spiel sind. Geht mit elektrischem Lichtbogen oder hoher Temperatur - beides sind physikalische Verfahren, keine chemischen.

Die Fragestellung ist schon merkwürdig. Besser könnte man dir helfen, wenn auch bekannt wäre auf welchen Niveau (also zumindest in welcher Schulstufe) du dich befindest.

Prinzipiell ist es halt so, dass Atome aus kleineren Teilchen bestehen. Elektronen, Protonen und Neutronen kennst du ja bestimmt, aber da geht es noch kleiner.

Ok das chemisch hab ich so nicht beachtet - da macht die Frage echt keinen Sinn

0

Dass die Frage mit "MNT" getagged ist, ist ein Hinweis auf das Niveau. Nicht Gymnasium.

Ich habe trotzdem keine Ahnung, welches die dem Niveau angepasste Antwort ist.

0

Die frage kann so nicht korrekt sein, chemische elemente lassen sich chemisch nicht weiter zerlegen! Nur verbindungen aus chemischen elementen lassen sich chemisch weiter zerlegen!

Charakteristisch für chemische Elemente ist, daß sie mit chemischen Mitteln nicht weiter in einfachere Bestandteile zerlegt werden können.

Sorry,

Elemente sind NICHT chemisch zerlegbar. 

Da hast du wohl falsch gehört/gelesen. Diese chemische Unzerlegbarkeit zeichnet sie ja gerade als elementaren Baustein aus.

Die Frage wird wohl eher lauten: Warum sind Elemente nicht zerlegbar?

Das ist ja gerade das Merkmal von Elementen.


Hm Elemente sind schon zerlegbar. Ist zwar eine komische Formulierung, aber das sind ja nur Atome.

Sonst würde da hoffentlich Elementarteilchen stehen.

0
@Sophantastic

Ein Chemisches Element ist die Sammelbezeichnung für alle Reinstoffe, welche mit chemischen Methoden nicht mehr in andere Stoffe zerlegt werden können
Quelle: Wikipedia

und wenn du Wikipedia nicht vertraust, kannst du es auch gerne in einer Quelle deines Vertrauens nachlesen.

0

Was möchtest Du wissen?