Warum sind einige Pflanzen nicht grün?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Großen und Ganzen gibt es da zwei Möglichkeiten.

Entweder sie betreiben keine Photosynthese und sie beschaffen sich ihre Energie und/oder Nährstoffe auf andere Weise, das ist aber eher selten.

Oder wie häufiger der Fall, haben sie Chlorophylle, aber andere Farbstoffe (meist rote) dominieren in den Blätter, sodass die grüne Färbung der Chlorophylle schlicht überdeckt wird.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur Pflanzen wo Chloroplasten enthalten sind, sind grün.🌹

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Victoria12
10.01.2016, 15:58

Danke

0
Kommentar von loviiii
10.01.2016, 15:59

Bitte:)

0

Sie haben ihr Chlorophyll verloren und holen sich Zucker und sonstige Kohlenhydrate auf parasitäre Weise, also durch andere Pflanzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?