Warum sind einige Leute so Gefühlskalt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, du hast recht, solche Menschen wollen gar nicht posiotiv denken. Und deshalb ist es auch schwierig, mit inen umzugehen.Sie lassen nur die eigene Meinung gelten und wissen alles besser. Ich glaube kaum, dass sich diese Menschen ändern lassen. Man kann ihnen eigentlich nur ausweichen, denn man sollte sich seine eigene positive Einstellung nicht mies machen lassen.

das ist eine Frage , die man nicht so leicht beantworten kann . Da streiten sich die Soziologen und die Pädagogen schon seit Jahrzehnten drum. Es gibt da verschiedene Theorien, die Milieutheoretiker z. Bsp. behaupten, der Einfluß der Umwelt macht den Menschen zu dem , was er ist. oder auch wie er ist. Die Genetiker behaupten , alles sei in den Genen verankert ( wie Charakter) und wir weitervererbt. Dazu gibt es interessante Zwillingsstudien , die in den USA durchgeführt wurden , um die Gentheorie zu "beweisen" .Hat leider nicht funktioniert , weil auch die Milieutheorie sehr einleuchtend ist und sich häufig als dir "Richtigere" erwiesen hat. Ich bin der Überzeugung , das die in heutiger zeit aufwachsenden Kinder und Jugendliche , eine ganz andere Wahrnehmung ihrer Umgebung erleben , als ihre Eltern und Großeltern. das prägt enorm. heute ist alles schnell, im Überfluß und allzeit verfügbar. das hebt nicht gerade das Sozialverhalten. Ach, es gibt viele Beispiele , woran man eine soziale Verarmung beobachten kann.

Nächste interessante Frage

Was hält einen ab vom Glücklich sein?

ich denke, es liegt am Elternhaus und dem sozialen Umfeld. guck dir doch mal die assi sendungen im Fernsehen an,da wird einem doch schlecht. es wird immer egoistischer weil keiner mehr verantwortung übernehmen möche.ich finde es schön, dass du versuchst vielem etwas positives abzugewinnen. geh deinen weg,aber versuch nicht die welt zu retten.versuch nur in deinem umfeld das zu tun was du für gut und richtig findest,da hast du schon eine menge getan.

Neben den bereits gegebenen Antworten soll auch nicht vergessen sein, dass vielfach von Gefühlskälte gesprochen wird, obwohl es sich einfach nur um Menschen handelt, die eher Kopf-gesteuert sind. Deshalb wirken sie für Dritte gefühlskalt, obwohl sie es nicht sind.

Liegt es an der Zukunft, oder wird man schon so geboren? <

Ich meine natürlich an der Vergangenheit bzw. den Eltern oder den Leuten um sich herum.. ^^

so was wird net vererbt wir sind net in AC das kommt durch die erziehung und umfeld

Was möchtest Du wissen?