Warum sind einige gegen G20 und wieso vorallem Linksextreme und PKK?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

PKK sind Linksextremisten. Insofern macht die Formulierung "Linksextreme und PKK" keinen Sinn. Es ist nur eine bestimmte Form von Linksextremismus - nämlich kurdisch mit separatistischen Zügen.

Warum Linksextremisten nun gegen den G20-Gipfel sind? Nun ja, Kommunisten und Anarchisten (also Linksextremisten) streben eine Gesellschaft ohne Herrschaft und Ungleichheit an. Also auch ohne Staat und Kapitalismus. Denn ein Staat übt etwa durch Gesetze Herrschaft aus. Und im Kapitalismus haben nicht alle Menschen gleich viel Geld.

Beim G20-Gipfel treffen sich nun die Führer weitgehend kapitalistischer Staaten, um miteinander in den Dialog zu treten. Das ist für Linksextremisten natürlich eine Provokation, streben sie doch eine Welt ohne Kapitalismus und Staaten an.

Der Unterschied zwischen Kommunisten wie der DKP, MLPD und Teilen der "Linken" sowie Anarchisten wie den sogenannten Autonomen und der FAU ist, dass Kommunisten übergangsweise einen von ihnen kontrollierten (!) (also sozialistischen) Staat dulden. Anarchisten lehnen einen Staat dagegen auch übergangsweise ab und sehen ihn generell als Unterdrückungsinstrument - auch wenn er von Linken gesteuert wird.

Das würde mich auch mal interressieren, sehe da nichts was zu einer Demo bewegen sollte, außer vlt. die Geschäftsleute, die Einbußen haben werden, was ja doch für die Gegner aber eine Art Erfolg sein müsste.

Ich bin weder linksextrem noch PKK-Mitglied und trotzdem gegen den G20-Zirkus. Sollen die doch ihre Veranstaltung auf einem Flugzeugträger abhalten, da wäre allen geholfen.

AdmiralMadMax 05.07.2017, 19:22

Das beantwortet leider in keinster Weise die Frage.

Was genau stört dich denn am G20 Gipfeltreffen?

1
dataways 05.07.2017, 19:29
@AdmiralMadMax

Das habe ich doch geschrieben. Es ist ein Zirkus, der in diesem Fall halb Hamburg lahmlegt. Was ist jemals bei so einem Gipfel rumgekommen?

0
Lumelora 11.07.2017, 01:04

Aha du bist gegen G20 hätte ich jetzt nicht gedacht so wie du die G20 Teilnehmer immer in Schutz nimmst... 

0
dataways 11.07.2017, 05:59
@Lumelora

so wie du die G20 Teilnehmer immer in Schutz nimmst

Ich wüsste nicht, wann und wo ich das jemals getan hätte...

0

Was möchtest Du wissen?