Warum sind DVI Kabel so teuer?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nö! Ist ja digital, und eine bessere Quali hast Du da nicht. Haben eben ihre Preise, wenn sie nicht bei "kleineren" Karten mit bei sind- wollen sich die Hersteller bzw. die Verkäufer eben bezahlen lassen. Beispiel auch HDMI Kabel. Da kannste richtig Geld los werden. Seriöse Test aber bestätigen, dass Du auf diesem (auch) digitalem Weg keine wirklichen Verbesserungen hast. Ist fast eine Glaubensfrage.

Da die Daten digital übertragen werden, ist die Qualität des Kabels nicht mehr vorrangig, OK, jetzt nicht gerade das allerbilligeste Kabel nehmen.

Aber mir sind auch schon enorme Preisunterschiede aufgefallen, die ich für nicht gerechtfertigt halt. OK, der kleine Händler möchte auch verdienen, dafür habe ich Verständnis, aber nicht solche Preisspanne. Media Markt mischt auch im oberen Preissegment mit, daher: Abkassieren was geht.

Daher: Nimm nicht gerade das billigstes Angebot und du hast eine gute Übertragung, aber keinesfalls 20-30 Euro ausgeben, das ist Wucher. Bestätigen auch diverse Testes.

die qualität ist da eigentlich gleich. ich brauche oft lange hdmi- oder DVI-Kabel und bestelle die immer im internet. die sind meist so 10-15m lang und kosten da je meter ca. 1euro. die qualität war immer gut.

Je mehr Zwischenhändler desto teurer das Produkt. Die Anbieter auf ebay sitzen in der Handelskette näher am Hersteller (irgendein Chinesen-KZ) und können deshalb günstiger anbieten.

Was möchtest Du wissen?