Warum sind diese Farben in der Zahnpasta immer so perfekt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn dus genau wissen willst

Wie entstehen die Streifen in der Zahnpasta

Die Streifen, die in manchen Zahnpasten vorkommen, dienen ausschließlich der optischen Abhebung. Sie haben keinen Effekt auf die Reinigung der Zähne.

Gestreifte Zahnpaste entsteht auf verschiedene Art und Weise:

A. Streifen entstehen im Ausgang

  • Die Öffnung ist in Wirklichkeit ein Rohr, das ein Stück in die Tube hineinreicht.
  • Dieses Rohr hat kurz vor dem Austritt aus der Tube im inneren der Tube mehrere (z.B. 4) Öffnungen.
  • Gefüllt wird die Tube zuerst mit farbiger Zahncreme. Dies bis auf Höhe des Rohrendes im Inneren der Tube.
  • Danach wird die Tube mit weißer Zahncreme ganz gefüllt.
  • Beim Drücken auf die Tube presst sich die weiße Zahncreme durch das Rohr. Da der Druck sich gleichmäßig in der Tube verteilt wird die farbige Creme durch die Löcher im Rohr als Streifen in die weiße Zahncreme gedrückt.

(gilt für z.B. Signal; Quelle: "Die Sendung mit der Maus")

B. Zahncreme wird mit Streifen abgefüllt Öffnet man eine Zahnpastatube so ist keine mechanische Vorrichtung an der Tubenöffnung zu erkennen. Es fällt auf, dass in der gesamten Tube bereits weiße sowie farbige Zahncreme verteilt sind. Die Befüllung der Tube erfolgt mittels einer speziellen Fülldüse. -----> Wiki

Was möchtest Du wissen?