Warum sind die USA so gut bei den Olympischen Spielen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Extrem ausgereiftes Sport System, da die guten Sportler von den College Teams meist direkt zu den Profis wechseln

sie investiren mehr, im gegesatz zu den osteurpäern arbeiten sie allerdings mehr mit legalen mitteln.

das fängt schon bei der auswahl der atlethen an, und erstreckt sich über ernährungsberater, personal trainer etc. bis hin zu ganz spezieller sportmedizinischer betreuung...

die schattenseite des ganzen ist, wenn der rum erst einal verblasst ist, die sportler meist auf sich gestellt sind. wenn man da nicht gerade eine marktniesche findet wie z.B. Boxlegende evander holyfield, der das Potenzial seines Grills erkannt hat und damit fleißig geworben!

lg, Tessa

Bessere Bedingungen für spitzen Sportler weil viel in die Sportler investiert wird. 

Gute bezahlung der Trainer.

Größere Auswahl da mehr Einwohner.

Bessere Ausbildung der Sportler
Bessere Gehälter der Sportler + Stab
Größere Menge an Sportlern die zu Verfügung stehen

Weil die USA sehr viele Einwohner haben und so mehr potenzielle Leistungssportler haben :)

Diejenigen, die ihr Doping am besten verschleiern können, gewinnen! ;-)

Was möchtest Du wissen?