Warum sind die Spritpreise sooo günstig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da gehts um einen kleinen Wirtschaftskrieg. Die USA sind mit Fracking zu einem großen Ölproduzenten aufgestiegen und das passt der OPEC nicht. Daher überfluten die zur Zeit den Markt, damit der Ölpreis so niedrig wird, dass die Frackingfirmen Pleite gehen.

Jede Wette: sobald da genügend Pleite sind, geht der Ölpreis wieder nach oben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Mineralölkonzerne nicht den Kundenaufstand riskieren wollen, der einträte, wenn sie nicht zumindest so täten als würden sie den Rohölpreis wenigstens zu einem kleinen Teil an die Kunden weitergeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil gerade durch die "neue" Methode "Fracking" ganz viel Benzin bzw. Öl auf den Markt geschmissen wird zu viel Angebot wenig Nachfrage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skinman
16.12.2015, 21:15

Im Gegenteil. Die Fracking-Unternehmen gehen gerade wegen des niedrigen Ölpreises reihenweise pleite oder legen ihre Fracking-Quellen still.

Dieses extrem teure Verfahren rentiert sich nämlich nur bei hohen Ölpreisen.

1

Bei jedem Produkt geht es um Angebot und Nachfrage. Gibt es viel davon, wird es billiger. Gibt es wenig, wird's teurer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiß nicht aber ich weiß das ist jetzt voll tanken werde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mayw3ather
16.12.2015, 19:04

Hahaha ich bin direkt auch mit beiden Autos und Roller zum volltanken gefahren :D

0
Kommentar von dennischillig
17.12.2015, 14:21

Ich hab Diesel für 95ct getankt

0

Was möchtest Du wissen?