Warum sind die Preise in Österreich höher als in Deutschland?

8 Antworten

Bei vielen Waren gibts den "Österreich-Zuschlag".

Etwa bei Waren einer großen Lebensmittelkette, welche es sowohl in A als auch in D gibt.

Da sind die Preise in A oft um 30 %  höher als in D, gleiche Ware wohlgemerkt. 

Da kassieren die Konzerne gnadenlos ab, und drängen auf CETA und TTIP, um noch mehr abzucashen.

Die geringfügig höhere Mwst in A bewirkt keineswegs derartige Preisunterschiede.... 

Das ist wohl nur so zu erklären, dass viele Produkte etwas höher besteuert werden.
Beim Sprit ist es umgekehrt. Der wird in Deutschland höher besteuert.

Steuer (Mehrwertsteuer, Mineralölsteuer, ...), herrschende Lohnsituation im jeweiligen Land, eigene Ressourcen des Landes, Nachhaltigkeit, Lieferwege. Das sind alles Faktoren, die hier mitspielen dürften.

Was möchtest Du wissen?