Warum sind die Politiker meistens Juristen und nicht Ingenieure oder Elektroniker?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es steht dir frei Ingenieur oder Elektroniker zu werden und dann in die Politik zu gehen.

Liegt halt aber meistens als Jurist*in näher, da beide Berufe ja gewissermaßen mit Gesetzen zu tun haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ab12359
18.09.2016, 21:05

merkel ist aber physikerin..... gesetzte der physik ja ne is klar

0

Warum nicht auch Angestellte und Arbeiter, die gibt es schließlich auch und sie sind zusammengenommen sogar die Mehrheit des Volkes. Würde es tastsächlich um Demokratie gehen, dann müßte dieser Teil der Bevölkerung die meisten Politikerposten einnehmen, schon um so dem Anspruch gerecht zu werden. Aber ach, so isses im Kapitalismus nun wieder auch nicht, für die sogenannten einfachen Leute ist in der hohen Politik "leider" kein Platz, daher all das existierende Einschwören auf Demokratie nur ein bloßes Geblubbere.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
18.09.2016, 21:22

das ist doch Quatsch!

jeder hat das Recht, sich für den Bundestag aufstellen zu lassen ....

und wenn du die Statistik in meiner Antwort anguckst:

dummerweise sitzen nahezu gleich viele Angestellte  und Arbeiter im Bundestag ......

schon blöd, wenn die eigene Antwort widerlegt wird, gell?

1

Ingenieure und Elektroniker haben meist keine grosse Begabung, um mit den Leuten umzugehen. Die würden dann nicht, wie die Merkel, den Leuten sagen "wir schaffen das!"

... sondern 

... die würden dann die Menschen sauber analysieren und dann feststellen, dass die Menschen, die sie regieren, offensichtlich, fast alle, zu dämlich sind, um mit ein paar Flüchtlingen zurecht zu kommen,

Die würden dann den Leuten sagen: "ihr seit ja derartige Volltölpel, dass ihr das sowieso NICHT schaffen würdet".

Und dann würden sie EUCH so "regieren", wie der Putin, der Erdowan und ähnliche Dreckhaufen: die würden EUCH ehrlich sagen, dass ihr nichts taugt und dass ihr einen starken "Führer" braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Ingenieure nicht lügen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ab12359
18.09.2016, 20:26

merkel ist physikerin, die darf eig auch dann net lügen

0

Was noch schlimmer ist:

Sie sind auch oft Lehrer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ab12359
18.09.2016, 20:27

aber merkel ist physikerin

0

Was möchtest Du wissen?