Warum sind die Menschen nur alle so leer?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Meine Güte, einen so üblen und sendungsbewußten Egomanen habe ich ja noch nie gelesen.

Troll dich.

Wenn ich rational denke, sehe ich einen kleinen Jungen, dem man sein Förmchen weggenommen hat und der nun Rache an denen nehmen will, die cleverer waren, als er selbst.

Plan du mal deine Zukunft, du wirst heute ein- und erstmalig meine Gegenwart kreuzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durchschaubar heißt authentisch. Authentisch heißt verlässlich. Die Menschen, auf die sich deine Kritik richtet, sind höchstwahrscheinlich äußerst fähig dazu, sich sozial in der Gesellschaft einzubinden.

Dir noch viel Spaß beim Manipulieren und beim Sinnieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beantworte für dich zwei Fragen, die dabei helfen die Welt zu einem besseren Ort zu machen!

  1. Wie funktioniert das mit der Wirtschaft? Bzw. wie bekomme ich eine Wirtschaft, die für alle funktioniert?
  2. Wie funktioniert das mit der Religion? Bzw. wie bekomme ich eine Religion, die funktioniert?



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Leider in unseren Heutigen gesellschaft "Normal" und wird immer schlimmer, sieh es nicht Negativ! mach dir einen Spaß drauß Menschen zu Manipulieren und schau wann sie es merken oder ob sie es überhaupt merken! ;)

"Faule verwahrloste Penner": Da trügt der schein meistens, sicherlich viele sind einfach nur Faul aber die meisten haben sich das nicht ausgesucht, wenn man einmal in so einer Lage ist kommt man sehr schwer wieder Raus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke den Fehler solltest du eher bei dir suchen da du nicht in der Lage bist, die Menschen richtig zu sehen. Mit der Einstellung ist dein "Plan" von vorne herein zum Scheitern verurteilt denn du kennst den Menschen nicht. Aber mach dir nichts draus, das ist die normale Überheblichkeit der Jugend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage ist nicht ganz dumm. Nur ist da ein Problem. Du merkst selber nicht das du von deinen eigenen Emotionen gelenkt wirst. Die ganzen Tatsachen die du aufzählst empfindest du negativ. Du möchtest es verändern.
Du lässt dich von deinen Emotionen lenken wobei du selber meinst dass dies falsch ist. Du denkst selber nicht rational. (Wenn man das genau nimmt ist es fast unmöglich)
Ich verstehe die Frage nicht ganz.
Du fragst warum die Menschen so leer sind obwohl die Menschen Emotionen (laut dir) haben von denen sie gelenkt werden.

Wieso lässt du nicht einfach alles so wie es ist?

Du kannst mit mir ruhig diskutieren. Dieses Thema ist nicht schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oder Menschen die sich beschweren das andere so dumm sind! Ganz ehrlich? Leg dir mal ein Hobby zu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest aus deinem 300 Seelendorf wegziehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?