Warum sind die meisten Stiele bei Stieleis aus Holz?

6 Antworten

es gab auch schon oft Versuche mit Kunststoffstielen. Die Verbraucher haben aber seit ihrer Kindheit den Holzstiel im Kopf und wollen lieber einen aus Holz. Technisch geben sich beide nicht viel.

vielleicht hat es auch was mit der Haftung der Eismasse am Stiel zu tun? Ein einfacher Kunststoffstiel könnte zu glatt sein - und Aufrauhen der Oberfläche würde sicher eine teurere Gussform erfordern und sich beim Eislutschen evtl. unangenehm anfühlen?

Weil sie einfach und billig herzustellen sind.Aus Stämmen,die nicht zu was anderem verwendet werden können.Außerdem ist es ein Naturprodukt und hat keinen unatürlichen Geschmack (wie Zahnstocher)!! mfg benne

Was möchtest Du wissen?