Warum sind die meisten so unbekümmert?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Der Zug ist eh schon durch. Was willst den noch machen ausser drüber lachen. Die Politik sucht Fachkräfte, die am Besten nichts kosten. Der Euro muss um jeden Fall recht wenig wert sein, damit wir billig exportieren können. Irgendein hervoragender Professor (ich glaube es war Spitzer) hat schon vor Jahren angekündigt, dass wir irgendwann mal die T-Shirts für China nähen werden und er wird recht behalten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Johannisbeergel
11.02.2016, 00:48

Kann man so pauschal nicht sagen, weil die Parteien dazu ganz unterschiedlich Position beziehen. Die CDU denkt, dass es uns in 10 Jahren die Renten sichert. Die SPD pocht auf Familiennachzug aus diesem Grund. Die FDP ist als einzige noch bei klarem Verstand und weiß: Asyl ist das, wo alle zurückmüssen, sobald es sicher ist. Wer bleiben will, soll das nur nach erfolgreicher Integration und Qualifikation. Dafür braucht es erstmal ein Einwanderungsgesetz. Die FDP spricht da nur Fakten aus, dass die meisten eben weit davon entfernt sind, Fachkraft zu sein oder zu werden. 

0

Hi,
ehm, ja.... Wieso ist das so.... anders Gefragt:
Meinst du das wäre besser, wenn die Medien jetzt anfangen würden, der Bevölkerung angst zu machen?
Du hast recht. Reibungslos läuft das nicht ab. Aber in Panik zu verfallen macht auch keinen Sinn.
Ich weiß auch ehrlich gesagt nicht, was du jetzt für ne Antwort erwartest. Möchtest du in deiner Angst bestätigt werden?
Es wird politisch das bestmöglichste versucht, eine Lösung zu finden(meine Meinung). Und ich glaube ehrlich gesagt auch nicht, dass bald an den Grenzen geschossen wird. Wir haben noch das "Glück", dass die AfD nicht die Oberhand gewonnen hat. Ansonsten hättest du recht. Und dann wäre deine Angst berechtigt ;-)

LG :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Johannisbeergel
11.02.2016, 01:16

Es wäre eigentlich die Aufgabe unserer Bundesregierung, mit ihrer Politik wieder ein bisschen mehr in die vernünftige(!) Mitte zu rücken, um vielen Wählern das Gefühl zu geben, dass man nicht "Anti" sein muss und eine Protestwahl nicht nötig ist. Sie zeigen sich offenbar unbeeindruckt und bezeichnen die AfD-Anhänger als Pack. Das sind meistens Menschen, die einfach offene Fragen haben und denen "wir schaffen das" und "alle sind Willkommen" mit maximalem Kontrollverlust nicht gefallen. Es geht dabei oft gar nicht um Rassismus, einfach um das Gefühl, dass das "geregelt" von statten geht. Realität ist nunmal, dass die Kommunen meist jetzt schon überfordert sind und gar nicht mehr wissen wohin mit denen. Es geht nicht darum, ob die AfD viel Macht hat oder keines, sondern einfach dass vom politischen Spektrum her gar keine Mitte mehr angeboten wird (außer von der FDP).

2

Erst einmal ein paar Punkte offenlegen.

Ich verstehe nicht, warum soviele die gefahr nicht erkennen, die wir uns eingehandelt haben mit der aufnahme von millionen von flüchtlingen. 

Welche Gefahr geht von den Flüchtlingen aus?

Allmählich zeigt sich doch, dass "der schuss nach hinten" losgeht.

Welcher Schuss geht wie nach hinten los?

Und in absehbarer zeit befinden wir uns in einem militärischen konflikt. 

Wo und wodurch führt das zu einem militärischen Konflikt?

Wir in Deutschland befinden uns schon seit geraumer Zeit in diversen militärischen Konflikten.

Oder wollen wir vielleicht lieber ignorant sein, damit wir unser schönes, ruhiges leben weiterführen können?

Was sollte deiner Meinung nach geschehen? Bitte mal konkretisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ponter
11.02.2016, 22:38

Schade, hier wird lieber eine negative Bewertung abgegeben, anstatt mal Stellung zu den angeführten Punkten zu beziehen.

Also alles nur haltlose Behauptungen?!

1

Also ich lebe mein ruhiges leben weiter ^^

Ich halte nicht viel von dieser ganze hetzpresse wie sie seit ein paar jahren im trend ist.

Ich mein der dritte weltkrieg war vor ein paar monaten noch sicher laut denen usw...

DIese verdammte dauerhafte berichterstattung teilweise unter falschen tatsachen macht das volk einfach verrückt.

Gut das meine tv box seit gut 7 jahren abgemeldet ist und ich den tv nurnoch als 2. bildschirm am pc nutze.

Mach dich weiter verrückt wenn du willst ich chille solange

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben keinen militärischen Konflikt. Nur weil Schengen ab und zu bröckelt, heißt das noch lange nicht, dass wir unter den Ländern ernsthafte Probleme haben. Als zB Dänemark/Schweden die Grenzen geschlossen haben, sind die Deutschen ganz normal durchgewunken worden oder die Grenzschließung Frankreichs nach den Attentaten war mitten in der Nacht nur etwa eine Stunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tanjaknuddel
11.02.2016, 00:51

Bestimmt nicht einfach die hände in den schoss legen und zu allem ja+amen sagen! Aber dafür sind die deutschen ja bekannt, oder? 

1

Im Fernsehen ist nur Show.

Wenn Markus Lanz und die Gäste sagen würden, was sie über die momentane Situation denken würden, käme das nicht so gut an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was Willste denn dagegen machen?:D und außerdem sehe ich das ganze bisschen anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
 mit der aufnahme von millionen von Flüchtlingen

Was genau wäre die Alternative?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tanjaknuddel
11.02.2016, 00:48

Weiss nicht! Sag du es mir! 

1

Chill out. Irgendwie geht´s immer weiter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?