Warum sind die meisten reichen Länder wenig bis garnicht religiös(bis auf die golfstaaten und vielleicht die usa)?


09.05.2022, 19:10

Die meisten reichen Länder sind ja nicht besonders religiös und häufig säkular geprägt wie zb deutschland, niederlande, frankreich, südkorea, japan, grossbritanien usw. in solchen ländern spielt religion kaum eine rolle.

die einzigen ausnahmen sind wohl die golfstaaten und vielleicht noch die usa, die sind reich und trotzdem eher religiös. Doch die anderen reichen nationen sind fast alle kaum religiös.


09.05.2022, 19:11

und warum gibt es diese ausnahmen?

6 Antworten

Religion bedeutet Glaube.

Glaube resultiert aus Unkenntnis bzw. Unwissenheit.

Eigentlich kann jeder glauben was er will...irgendwelche Halbwahrheiten sind scheinbar immer besonders beliebt.

Es kann eigentlich immer nur eine "Wahre Religion" geben, also einen "richtigen Glauben" geben.

Wie dieser Glaube definiert ist, das weis doch keine Sau. Ich jedenfalls nicht. 😉

Ansonsten würden alle Menschen ja in unterschiedlichen Realitäten leben...wenn verschiedene Religionen der absoluten Wahrheit entsprechen würden.

Ich selbst vermute, dass die meisten Menschen einen realitätsfernen Glauben haben.

Ich hoffe, dass dies niemanden eines Tages aus dem Kopf auf den Fuß fällt.

Es hat sich einfach so entwickelt über die Zeit.

40 % aller Wissenschaftler in den USA glauben an Gott. Sehr viele Astronauten, darunter auch drei aus Deutschland, sind ebenfalls überzeugt, dass es Gott gibt. Unkenntnis oder Unwissenheit kann man bei ihnen wohl kaum voraussetzen.

1
@Jfkglu723

...genau so. Man ist ja so gebildet und klug. Wie leicht glaubt man den Versprechen von Banken, Versicherungen, Politikern, Ärzten..

1

Weil man erkannt hat das Religion jegliche Entwicklung ausbremst.

In den USA ist es mitunter auch sehr wenig religiös, je nach Staat.

naja amerika ist schon sehr religiös vorallem im vergleich zu europa. Dort gibt es noch viele leute die die evolutionstheorie leugnen usw.

0
@kaoxa

Diese Leute sind aber nicht an der Macht, ist der Unterschied.

0
@KeepoKappa

Oh doch, Religion spielt in der amerikanischen Politik eine große Rolle, was man hierzulande gewaltig unterschätzt. Das liegt nicht zuletzt daran, dass ein beträchtlicher Teil der Einwanderer aus religiösen Gründen Europa den Rücken gekehrt haben, nicht nur Pilgrim Fathers, Methodisten, Mennoniten und viele andere Gruppen.

Die vielen Freikirchen, Sekten und auch der katholische Einfluss durch die Zuwanderung aus Lateinamerika beeinflussen die Politik. Hat man sich bei uns nicht kopfschüttelnd über Bushs Wortwahl der "Achse des Bösen" gewundert? Kein Wunder, Bush war Methodist, wie auch sein Verteidigungsminister Rumsfield. Trump ist zwar religiös relativ lau, hat sich aber aus taktischen Gründen an die Freikirchen angehängt. Kennedy war meines Wissens der erste Katholik an der Macht, auch das hatte Einfluss auf seine Politik der Härte gegenüber der UdSSR in der Kubakrise

Wie gesagt, Religion spielt inn USA eine gewaltige Rolle, was man bei uns völlig unterschätzt.

0

Sind sie das wirklich? Woran siehst Du es?

Was bedeutet es religiös zu sein? Ich würde meinen, im Alltag weniger Korruption, weniger Kriminalität, weniger sexuelle Übergriffe...

Wenn Du da die Religiosität mit den genannten Dingen überprüfst, dann sieht es wahrscheinlich mehr so gut aus.

Religiosität kann ja nicht heissen, am Sonntag Christ oder Muslim sein und der Rest der Woche ein Krimineller, ein Betrüger, ein Egoist....

Betrachte mal die Zahlen auf youtube. Sieht das nach wenig Religion aus?

https://www.youtube.com/watch?v=P_0EeCna9uo&list=PLGhvPv-9M0owJkU3G_wU6ft7YCCX61Xp2

Fast 10 Millionen Besucher bei diesem Lied. 60.000 Abonnenten des deutschen Worship-Kanals.

https://www.youtube.com/watch?v=YenzVWxehaE

130.000 Besucher bei dieser deutschen Predigt.

Die AFD zu wählen ist wie Abwasser zu trinken weil man keinen Kaffee mag, keine gute Alternative.

Weil Religion, vor allem strenge, total schlecht für ein freies Land und eine gute Wirtschaft ist. Siehe Islamische Staaten

Was möchtest Du wissen?