Warum sind die meisten Fußball Spieler durchtrainiert?

10 Antworten

Du solltest dich von der Vorstellung lossprechen, Fußballer würden nur ihre Beine gebrauchen.

Ausserdem gibt es ein Fitnesstraining, und da kommt der ganze Körper dran.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Die meisten Spieler sind durch trainiert, weil sie trainieren. Und das gezielt. Sollte man eigentlich verstehen.

Irgend so ein Lauch wird beim ersten Rempler glatt vom Feld geschubst.

hast du den Film "Deutschland ein Sommermärchen" mal angeschaut? Dort ist ein Gesamteinblick außerhalb des Fußballplatzes gegeben, was die Spieler in Wirklichkeit an Sport machen. Das ist ziemlich viel.

Zusätzlich hat auch Cristiano Ronaldo mal einen Einblick gegeben, was er alles trainiert, um auf dem Fußballplatz erfolgreich zu sein:

  1. Intervalltraining (2 Minuten joggen, 1 Minute schnell rennen) für sein Mega Speed von 34 km/h.
  2. Rumpfmuskulatur-Training (Ball mit beiden Händen fassen, im Sitzen nach links und rechts drehen und den Ball mitnehmen) für schnelle Richtungswechsel beim Dribbling.
  3. Erhöhte Liegestütze (mit einer Box, auf der man die Füße platziert) für Zweikämpfe. Fördert einen starken Oberkörper.
  4. Liegende Klimmzüge (mit einer Klimmzugstange). Trainiert die Schultern für eine sichere Landung (z.B. nach Fouls oder Fallrückziehern).
  5. Stufentraining (einen Fuß auf die Box, Oberkörper nach oben drücken, Standbein durchstrecken) für seine Sprungkraft bei Kopfbällen.
  6. Klimmzüge für volle Ballkontrolle beim Ballstoppen mit der Brust.
  7. Squats für seine brutale Schusskraft
1

Was möchtest Du wissen?