Warum sind die Leute heutzutage so?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weil die Leute neidisch sind sich nie die Mühe gemacht zu haben sich eine eigene Meinung und ne eigene Persönlichkeit zu zulegen. Das hat etwas mit Charakterstärke zu tun. Man muss sich zwar am anfang oft durchsetzten weil viele die es halt machen wie andere halt mehr sind die ja und amen sagen, jedoch lernt man mit der Zeit damit klar zu kommen und strahlt das gewisse etwas aus. Gerade Jüngeren fehlt einfach die Menschenkenntniss, jeder der von der ´´norm´´ abweicht ist krank oder so. Lass dir bitte nicht so etwas einreden oder unterstütz Leute die deswegen aufgezogen(o.ä.) werden selbst dann wen du die einzige bist . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein verrückt oder anders. Alles wurde so geschaffen wie es ist. Die Leute die sowas sagen sind dumm weil sie es selber nicht anders kennen.
Die Leute die sag ich mal anders sind sind doch auch ganz normale Menschen die die Welt nur so sehen wie sie sind. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich passiert das um auszudrücken, dass man nicht nachvollziehen kann, warum jemand sich anders als verhält als man es für normal hält.

Wenn die Frage ernst gemeint ist, verdient sie eine ernstgemeinte Antwort.

"Nein, bin ich nicht, ich habe nur einen anderen Geschmack", oder: "ich hab nur eine andere Vorstellung vom Leben"  z.B.

Manchmal wird das wohl auch gesagt, um zu provozieren, zu verletzen, sich vor seinen Freunden zu profilieren, oder selbst überlegen und normal zu fühlen...oder um eigene Unsicherheiten zu überspielen.

Das kommt darauf an, wer das sagt und in welchem Zusammenhang.





  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie definierst du "verrückt", kann ja auf eine psychische Krankheit hinweisen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DieBulgarin 23.01.2016, 22:38

Komisch meine ich

0

Was möchtest Du wissen?