Warum sind die Länder Iran und Saudi Arabien verfeindet und keine Freunde?

7 Antworten

Ist ungefähr das gleiche Szenario wie bei uns im 30 Jährigen Krieg zwischen ev und katholischen.

Nur abgeschwächt.

So gibt es dort auch Schiiten und Suniten.

Ein schwelender Konflikt seit dem Tod Mohammed des Propheten ( Religionsgründer) ob n6n sein Onkel od seine Witwe die Nachfolge damals antreten durfte.

Seither besteht der Konflikt in den beiden Glaubensrichtungen .

Weil es heute keine wirklichen islamischen Länder mehr gibt. In den sogenannten islamischen Ländern wurden Marionetten vom Westen installiert als Staatsoberhäupter. Tyrannen. Die sollen den Islam von innen heraus zerstören. Und denen gefällt das, weil sie richtig krasse Dinger anziehen können und es dem Islam in die Schuhe schieben können. So können sie den Islam richtig brutal hinstellen und sich an ihren Gelüsten ergötzen.

Diese beiden Länder haben unterschiedliche politische Interessen. Dadurch kommen die Konflikte. Religion wird nur vorgeschoben, wie bei vielen anderen Konflikten auch, denn dann kann man es immer auf die Gläubigen schieben. Würde man sagen, es ist politische, müsste man sich ja eingestehen, dass in der eigenen Politik was falsch läuft.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Autodidakt Islam seit 2010 und Fernstudium

Kannst du das im Iran oder in Saudi Arabien öffentlich und unproblematisch behaupten? Oder wird es dein Todesurteil sein?

0

Saudi Arabien sind Wahabiten (eine extreme From der Sunniten) und Iraner sind größtenteils Shiiten.

Die beiden Sekten schlagen sich, seit es den Islam gibt, die Köpfe ein.

Wie können sich Moslems gegenseitig die Köpfe einschlagen und gleichzeitig stolz sein auf ihre Religion, den Islam? Katholiken und Protestanten aber auch nicht ehrbarer und glaubwürdiger. Den eigenen Glaubensbrüder hassen

0

Beide sind Gansterstaaten und beide haben verschiedene Ausprägungen des Islam zur Grundlage.

Woher ich das weiß:Hobby

Der Iran folgt einer anderen Konfession im Islam, das sind Shiiten und die Saudis Sunniten - abgesehen davon geht es sicher auch um die Vorherrschaft in der Region.

Was meint Allah dazu, wenn es ihn gibt?

0

Was möchtest Du wissen?