Warum sind die Kinder heute so Respektlos?

14 Antworten

Weil sich die meisten Eltern, Lehrer und andere heute einen Schei* um gute Erziehung kümmern, während der negative Einfluss durch Medien und Freunde immer mehr zu nimmt. Kurz gesagt, bald ist die Gesellschaft am A****. Ich glaube auch nicht daran das die irgendwann wach werden und sich ändern. Sie werden ins Soziale Abseits geraten und das wird bald die Mehrheit sein.

39

Erziehung zum Respekt anderen gegenüber kann nie und nimmer nur Sache der Lehrer sein. Erziehung erfolgt im Elternhaus, die Schule ist keine Erziehungsanstalt.

0

Also ich bin selber nicht so alt (14in ner woche 15 :D) es liegt nicht an den eltern, sondern es hat sich so in die letzen generationen eingeschlichen und verstarkt. Nehmen wir das beispiel eine junge Person beleidigt einen in deinem Alter. Was denkt er sich wohl? Er denkt was will der schon machen wenn der mich schlagt oder beleidigt gehe ich zur polizei oder hole meine freunde verwandte u.a Also ich wurde auch schon von jungeren beleidigt und bei mir ist das so: Wer mich nicht respektiert bekommt dasselbe zuruck. Also man muss sich heute leider den respekt verdienen es geht nicht mehr nach der Erfahrung/reife/Alter. Am besten machst du dasselbe bei denen wie die bei dir dann denken sie: den lassen wir lieber sonst bekommen wir noch probleme.

Ich hoffe ich konnte deine Frage beantworten MFG DarkHeart

26

Danke für deine Antwort ! DH ! Allerdings regel ich das am besten einfach so : Ich lass mich nicht auf das Niveau von denen runter ! :)

0

Da musst Du wohl deren Eltern fragen. Die Kinder können nichts dafür, sie werden einfach nicht mehr erzogen. Aber das Leben rüttelt die schon zurecht, spätestens wenn sie aus der Lehrstelle fliegen.

Was möchtest Du wissen?