Warum sind die Jungs aus meiner Klasse...

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ja, das ist sie!

Hormongeteuerte kleine Jungs, die das eigene und das andere Geschlecht entdeckt haben und plötzlich nicht wissen, was sie damit anfangen sollen.

Sie versuchen cool rüberzukommen indem sie sich über alles lustig machen was mit S.ex auch nur im Entferntesten zu tun hat. Mädels sind da etwas anders...

Am besten nimmt man das alles nicht so ernst, das geht vorrüber!

Sobald die meisten Mädchen in ein Gespräch verwickelt werden, in dem es um Sexualität geht, heißt es sofort "bääh, ihh" und was weiß ich noch alles. Ich habe das Gefühl, dass ihr euch insgeheim alle kein bisschen ekelt, es aber nicht zugebt aus Angst dass euch die anderen Mädchen als ekelhaft und pervers abstempeln. Ihr seid die schlimmen, weil ihr bei diesem Thema sofort entweder das Lachen kriegt oder euch pseudo-abgeneigt zurückzieht. Es muss doch möglich sein darüber mal zu reden. Das ist total kindisch, vor allem weil Sachen wie Selbstbefriedigung völlig menschlich sind und das so ziemlich jeder (ja, auch ihr) fast täglich macht. Aber sobald man es erwähnt heißt es "ähh" - ja ne ist klar! Es heißt zwar immer, dass ihr uns geistig voraus seid, aber ich bekomme mehr und mehr das Gefühl, dass ich manchen von euch als einzelne Person ganze Evolutionsstufen voraus bin wenn es um das Geistige geht.

ja, ist es...aber irgendwann fühlen sie sich dadurch nicht mehr so cool und merken, wie bescheuert ihr Verhalten war...das ändert sich alos auch schnell wieder!!

Ich bin selber 14 m und ich würde sagen das ist ganz normal ich ertapp mich selber oft dabei warum weiß ich selber nicht aber ich mache es

yep, sie finden das einfach cool, und witzig. wirklich nachvollziehen kann ich das auch nicht spätestens wenn sie 2-3 jahre älter werden legt sich das

Klar ist das die Pubertät. Ihr Testosterinspiegel ist in die Höhe geschossen, die können momentan an nichts anderes mehr denken.

Schwieriges Alter. Aber das geht wieder vorbei.

Ja, das ist die Pubertaet. Und vielleicht sind sie auch noch ein bisschen doof.

ja, das ist die Pubertät,Größenwahn und die folge davon wenn sie sich im Internet auf Seiten herumtreiben wo sie nichts zu suchen haben.

Ach, das geht vorbei... Ich kann mich noch erinnern, damals hat man bei uns gelacht, als man einen Bleistift in einen SPITZER gesteckt hat. Ich fands damals schon idiotisch, aber wie gesagt, in ein paar Jährchen denkt man schon wieder ganz anders über solche Themen.

ja -- du hast es erfasst. sie hinken in der entwicklung den mädchen hinterher

allerdings hat das auch biologische gründe, denn bei Jungen wachsen manche Nervenbahnen und Verbindungen erst später als bei Mädels. Daher sind die Mädels den Jungen bis sie 20 sind immer so 2 Jahre voraus.Das gilt allerdings nur dann wenn die Mädels nicht zu früh in die Fänge von Zalando.de geraten...

0
@Andrar

den letzten satz versteh ich net wirkoich :D

ich bin 13 und jauf mir manchmal auch was von zalando. was jetz

0

Was möchtest Du wissen?