Warum sind die italienischen Alpenpässe meist so schlecht ausgebaut und gefährlich?

5 Antworten

Mit Ausnahme der Poebene ist praktisch ganz Italien gebirgig und die Ausgaben für die Infrastruktur sind riesig. Mal vom Brenner abgesehen haben die Alpenpässe in Italien mehr touristische Bedeutung, sind also nicht "lebenssnotwendig".

ich denke mal es liegt an der katastrophalen wirtschaftlichen lage italiens.

Weil dann weniger Autos dort fahren und mehr Platz für Motorräder ist. Find' ich gut!

Italien, Staat was will von mir ?

Hallo erstmal. Ich habe gestern in Brief von Italien bekommen ( bin Italiener seit 2006 in Deutschland ) von der italienischen GdF was so eine Art möchtegern Polizei ist, ob ich erscheinen kann das könnte auch eine italienische Botschaft in Deutschland sein. Ich denke mir, was die wollen und habe auch telefoniert. Ich soll bitte Informationen zu einer Person machen. Das lustige ist das ich diese Person nicht mal kenne, aber die der festen Überzeugung bin, das ich Lüge. Da Fotos von mir und dieser Person existieren ein paar Fotos von 2005 in der Stadt Mazara del Vallo und ein Foto von 2009 in der Stadt Catanzaro. Ich habe gesagt ja ich war auch in die Städte bis 2006 habe ich in Sizilien gewohnt und 2009 war ich in Catanzaro Urlaub, das wenn der Mann auch da war es nur um Zufall handelt und ich somit keine Informationen weitergeben kann, dann meinte er nur auf Wiedersehen wir geben das in Prüfung.

Was wollen die von mir ich verstehe es nicht und warum werde ich jetzt ohne Grund geprüft, obwohl ich nichts gemacht habe ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?